[Talk-de] OSM in ZDF-Krimiserie

Manfred A. Reiter ma.reiter at gmail.com
Mo Nov 4 08:22:45 UTC 2013


Hi Flo,

Mist, da habe ich wohl die <ironie></ironie>vergessen,
Du wohl auch. ;-)

Am 4. November 2013 09:20 schrieb Florian Lohoff <f at zz.de>:

> On Mon, Nov 04, 2013 at 08:50:54AM +0100, Manfred A. Reiter wrote:
> > Hi Frederik,
> >
> > anders rum wird ein Schuh draus ... Du kannst froh sein, dass die für
> > product placement keine Rechnung stellen.
>
>
> http://www.zdf-werbefernsehen.de/fileadmin/user_upload/zdfwerb/pdf/sonstiges/richtlinien_werbung_und_sponsoring_20100312.pdf
>
> 9.      Entgeltliche Produktplatzierung und unentgeltliche Produktionshilfe
>
> 9.1     Produktplatzierung ist die gekennzeichnete Erwähnung oder
> Darstellung von Waren,
>         Dienstleistungen, Namen, Marken, Tätigkeiten eines Herstellers von
> Waren oder
>         eines Erbringers von Dienstleistungen in Sendungen gegen Entgelt
> oder eine ähnli-
>         che Gegenleistung mit dem Ziel der Absatzförderung. Die
> unentgeltliche Bereit-
>         stellung von Waren oder Dienstleistungen (Produktionshilfe) ist
> Produktplatzierung,
>         sofern sie erwähnt oder dargestellt wird und die betreffende Ware
> oder Dienstleistung
>         von bedeutendem Wert ist. Von bedeutendem Wert ist
> Produktionshilfe, wenn sie 1 %
>         der Programmaufwendungen und den Betrag von 1000,- Euro
> überschreitet. Nicht
>         erfasst sind Gegenstände und Immobilien, die im Handel nicht frei
> erhältlich sind.
>         Erfolgen mehrere Leistungen durch den gleichen Partner, werden die
> Leistungen
>         wertmäßig addiert.
>
> 9.2     Produktplatzierung ist grundsätzlich unzulässig. Abweichend
> hiervon ist Produkt-
>         platzierung i.S.v. Ziffer 9.1 in folgenden Fällen zulässig:
>
>         [ ... Dieser Absatz ist ansonsten leer ... ]
>
>
> Flo



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de