[Talk-de] Post_Box vereinheitlichen?

Falk Zscheile falk.zscheile at gmail.com
Di Nov 19 12:29:03 UTC 2013


Am 19. November 2013 13:05 schrieb ThomasB <toba0211 at yahoo.de>:

> Falk Zscheile-2 wrote
> >
> >> der Name eines Unternehmens beinhaltet nunmal die Rechtsform, wieso
> >> sollte
> >> man das nochmal extra dazuschreiben?
> >
> >
> > Warum nicht, es ist eine eigenständige Information.
>
> Weil es keine eigenständige Information ist sondern zum Namen gehört. Es
> ist
> gesetzlich geregelt (bis auf ein paar Ausnamen wie Körperschaft des
> öffentlichen Rechts, KG...). Das solltest Du eigentlich wissen
>

Natürlich weiß ich es^^ Und trotzdem halte ich es in diesem Fall aus den
oben geschilderten Gründen für nicht notwendig. Wenn es die Deutsche Post
nicht für nötig hält die Rechtsform anzugeben, warum sollen wir dann
hinterher ankommen und sagen "nach dem Aktiengesetz sind sie verpflichtet
einen Rechtsformzusatz zu führen" und ergänzen ihn deshalb bei OSM - die
Logik dieses Gedankenganges erschließt sich mir nicht. Und es wird auch
niemand bei OSM schauen, wer der richtige Rechtsträger für eine Klage ist.
Und weil die meisten hier keine Juristen sind, habe ich es mir
weitestgehend abgewöhnt (bzw. versuche es), mit Normen gegen faktische
Gegebenheiten (on the ground rule) zu argumentieren. Ich versuche statt
dessen Lösungen zu finden, die sich in der Datenbank abbilden lassen, aber
eben nicht müssen. Daher der Vorschlag die Rechtsform separat zu erfassen.
Eben weil es häufig einen Namen gibt, der nach außen kommuniziert wird,
aber intern ganz unterschiedliche Konzernunternehmen dahinter stehen (siehe
Deutsche Bahn). Hier jetzt wieder zwischen Markenname und Unternehmen zu
unterschieden ist etwas für Experten, aber nicht für den Mapper, der mal
eben den Betreiber eines Briefkastens erfassen will ...

Gruß Falk



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de