[Talk-de] Sketch-line

Roland Olbricht roland.olbricht at gmx.de
Fr Nov 29 06:41:04 UTC 2013


Hallo,

> ich versuche gerade eine Buslinie in Bremen so nach dem neuen ÖPNV
> Schema zu taggen, dass auch Sketch-Line damit funktioniert. Allerdings
> funktioniert das nicht alles so wie es soll. Seht es euch selbst an:
> 
> http://www.overpass-api.de/api/sketch-line?ref=22&network=VBN
> http://www.overpass-api.de/api/sketch-line?ref=22&network=VBN&style=wupperta
> l
> 
> Das Problem ist, dass fast alle Haltestellen doppelt dargestellt werden.
> Solche wo auch eine Straßenbahn am gleichen Steig hält, werden korrekt
> dargestellt (Kurfürstenallee, Crüsemannallee, Busestraße, Universität /
> Zentralbereich).

Das neue Public-Transport-Schema ist eines der prominentesten Beispiel für ein 
großflächig gescheitertes Wiki-Proposal. Leider gibt es nun sehr viele 
Varianten für das Tagging statt vorher nur einer, und etliche Mapper bestehen 
darauf, dass ihr Ansatz die einzige Wahrheit sei. Die Varianten sind 
untereinander widersprüchlich, so dass keine sinnvolle Auswertung mehr möglich 
ist. Ich habe daher Sketch-Line nicht mehr weiterentwickelt.

Sketch-Line arbeitet zuverlässig mit "highway=bus_stop" und 
"public_transport=platform" zusammen. "stop_position" wird ab irgendwann 
wieder komplett ignoriert werden. Es ist ohenhin nicht flächendeckend 
verfügbar.

Ich würde empfehlen,
- Nodes als Haltestellen mit "highway=bus_stop" und 
"public_transport=platform" und Namen zu taggen
- Ways als Haltestellen mit "public_transport=platform" und Namen zu taggen
- diese Elemente und nur diese Element mit der Rolle "stop" in Reihenfolge der 
Bedienung in die Linie einzufügen
- mit den Rollen "forward" und "backward" die Wege des befahrenen Linienwegs 
aufzubauen

Sketch-Line sollte dann korrekt funktionieren, verbleibende Fehler korrigiere 
ich gerne. Erfahrungsgemäß gibt es auch selten bis nie Widerspruch, wenn man 
so mappt.

"stop_position" war ursprünglich der Sonderwunsch einer der treibenden User 
hinter dem Proposal. Derjenige hat es aber auch nach nun mehreren Jahren nicht 
hinbekommen, ein funktionierendes Stück Software zur Auswertung zu schreiben.

Generell würde ich obiges auch als offizielle Vereinfachung im Wiki 
unterbringen, um endlich wieder funktionsfähige Software zu haben. Das muss 
aber hinter der dringenderen Weiterentwicklung der Overpass API leider 
zurückstehen, weil Wiki-Diskussion unvermeidlich sehr zeitraubend sind.

Viele Grüße,

Roland





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de