[Talk-de] Bebauungspläne als Amtliche Werke? Was: Radweit routen löschen? (WAS: Radweit)

Florian Lohoff f at zz.de
Di Aug 5 19:14:11 UTC 2014


Hi,

On Tue, Aug 05, 2014 at 07:10:04PM +0200, 715371 wrote:
> Sonst: Ist halt auch die Frage woher solche Daten kommen sollen.
> Baupläne sind doch bestimmt per se erst einmal nicht Lizenz-kompatibel,
> oder?

Bebauungspläne sind erstmal Amtliche Werke die nicht Urheberrechtlich
schützbar sind. So war zumindest erstmal meine laienhafte Wahrnehmung.

§5 UrhG - http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__5.html

Strittig ist ob die Grundkarte die dahinterliegt, also über die Ränder
des Bebauungsplanes hinweg zum Amtlichen Werk dazu gehört.

Ansonsten hat so ein Bebauungsplan ja erstmal gesetzlichen Charakter.

Da die Bebauungspläne meist in gruseligen Formaten vorliegen sind die 
bloß meistens auch Wertlos, es sei denn es stehen z.b. schon Namen
der Planstraßen drin etc.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 828 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20140805/eafb5efa/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de