[Talk-de] konkurrierende Tags vs mechanical edits [war Re: Stolperstein-Relationen entsorgen?]

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Do Feb 6 16:37:45 UTC 2014


Am 6. Februar 2014 17:11 schrieb malenki <osm_ at malenki.ch>:

> Der andere Weg wäre, die beiden konkurrierenden Tags vor sich hin
> wachsen zu lassen. Wenn dann beide schön groß und stark geworden
> sind, darf ein Freiwilliger ein Proposal basteln, damit ein Tag
> "offiziell" akzeptiert wird, dann darf er auf der mechanical-Edit-Seite
> seinen Vorschlag einreichen, diesen auf den üblichen OSM-Kanälen bekannt
> machen und diskutieren, um dann irgendwann die Tags aufzuräumen (oder
> auch nicht).
> BTDT
>
> Ich bezweifle, dass ich das ein zweites Mal freiwillig machen würde.
>



wenn es um ein Synonym für einen tag geht (gemeint ist identische
Bedeutung), weil jemand das andere Wort für den tag besser gefällt, dann
macht es meiner Ansicht nach normalerweise auch keinen Sinn, überhaupt was
am Status Quo zu ändern (Ausnahmen sind vielleicht Fälle, wo es aufgrund
unglücklicher Wortwahl permanent zu Fehlinterpretationen kommt, z.B.
"farm").

Was mir aber vor einiger Zeit schon passiert ist, dass ich einen neuen tag
für etwas neues (in dem Fall war es ein Brückenumriss) verwendet habe, und
das dann von einem großen mechanischen Edit in einen existierenden tag (für
was anderes) umgebogen wurde. Damals hatte ich den Mapper angeschrieben und
der hatte dann irgendwie so was geantwortet wie, das sei ihm wohl durch die
Lappen gegangen aber die Mehrheit seines Edits sei trotzdem sinnvoll
gewesen ;-)

Gruß Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de