[Talk-de] Luftbild-Versatz

rgx at gmx.de rgx at gmx.de
Sa Feb 8 00:14:11 UTC 2014


Hallo, die rege Diskussion freut mich, vor allem,
dass mein Vorschlag mit den unverrückbaren Referenzpunkten so
viel Resonanz erntet...

Am 28.01.2014 12:15, schrieb Caronna:
> Landvermessungspunkte? Stimmen zu 100% (fallls es 100% überhaupt in
> diesem Bereich gibt, schließlich wandert auch die Erdkruste)
> Triangulationspunkte gibt es überall, und nur die sind verläßlich -
> sollten also eingetragen werden (gibts dafür ein Tag?)

Das wäre schon einmal eine Maßnahme, jedoch sind die im Gelände
selten und vermutlich kaum sichtbar. Dann könnten wir noch
das Gradnetz als virtuelles Raster mappen.

Schon jetzt gibt JOSM ja eine Warnung, wenn ich versehentlich
ganze Straßenzüge verschiebe (Du hast eine große Zahl an
Punkten zu verschieben versucht - ist das dein Ernst?, oder so).

Ebenso dachte ich an wichtige Knotenpunkte (daher Kreuzungen), die
eine Warnung erzeugen, wenn sie um sagen wir mehr als N Meter
verschoben werden, wobei N die vorgeschlagene Genauigkeit ist,
die als Attribut angegeben werden müsste.

Also etwa so
fixed=yes
fixed:radius=5  // darf max. um 5 Meter verschobenwerden, sonst
wird eine Warnung ausgespuckt.

Oder
approved=yes   // Lage wurde bestätigt
precision=5

Dass beliebige Wegpunkte sich hierfür nicht eignen folgt nach meiner
Erfahrung daraus, dass nach und nach bislang recht eckige
Straßenverläufe mit der Zeit geglättet werden, indem neue Wegpunkte
eingefügt werden. Dabei kann es durchaus passieren, dass Punkte
einer Landstraße um mehrere Dekameter wandern, was semantisch keinen
Unterschied macht. Solange Straßen aber als einfache Streckenzüge
(ohne Trasse oder Spuren usw.) gemappt werden, sind m.E. Kreuzungen
bis auf 5-10 Meter eindeutig.

Aber möglicherweise ist es einfacher, die Satellitenbilder zu
entzerren und deren geschätzte Genauigkeit sozusagen auf dem
Amaturenbrett (bzw. im Display) z.B. als Farbbalken deutlich
anzuzeigen...

Gute Nacht
Ralf


-- 
PGP/GnuPG: pub 1024D/E6DE0971




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de