[Talk-de] Mapnik Administration blockt QLandkarteGT

Henning Scholland osm at aighes.de
So Feb 16 21:38:24 UTC 2014


Am 16.02.2014 22:20, schrieb Dirk Sohler:
> Henning Scholland schrieb:
>> >Also wer auf DER Hauptseite (nach außen hin) von OSM etwas mehr sehen
>> >will als eine weiße Fläche braucht einen Login?
> Nein, da die dahinterstehende Anwendung bereits mit der API verbunden
> ist, und man davon nur die AUSGABE im Browser sieht.
>
>> >Jeder, der die Tiles in seine Homepage einbindet, muss diese so
>> >gestalten, dass der Nutzer sich vor der Kartenansicht bei OSM
>> >einloggt?
> Auch hier: Nein, da die dahinterstehende Anwendung bereits mit der API
> verbunden ist, und man davon nur die AUSGABE im Browser sieht.

Was wäre denn jeweils die dahinterstehende Anwendung? Meinst du damit 
den Homepage-Betreiber oder eher den Browserentwickler oder OpenLayers 
als Framework zum Einbinden der Tiles?

Warum sollten Browserentwickler und OpenLayers sowas tun? Also wohl eher 
der Websitebetreiber. Wenn der nun an jeden Tileaufruf ein &key=12345 
dran hängt hilft das genau 0,0 mehr als die aktuelle Methode. Entweder 
ich bin ehrlich und beantrage einen eigenen Key oder ich schaue mich bei 
einer anderen Seite/einem anderen Projekt im Quelltext um und nehme 
einen anderen.

Henning





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de