[Talk-de] D-A-CH

Walter Nordmann pille3 at hotmail.com
Fr Feb 21 13:24:44 UTC 2014


Frederik Ramm wrote
> Ich kenne die genaue Implementierung im Osmosis auch nicht; wenn man
> voraussetzt, dass alle Inputs sortiert sind, und das sind sie hier, dann
> kann man sich sogar die Liste der bereits übernommenen Objekt-IDs sparen.

Genau, wenn alle Extrakte aus der gleichen Nacht sind, kann man die
hemmungslos in beliebiger Reihenfolge mit osmosis oder auch osmconvert
mergen. Manche Objekte sind halt in mehreren Extrakten vorhanden, wovon das
letzte Objekt "überlebt". Aber da sie alle identisch sind, macht das nichts
aus.

@frededrik: wenn du mal neue Polygone für DE,A,CH,LUX oder LI brauchst
(natürlich auch AL4-10): http://osm.wno-edv-service.de:8080/boundaries.
Click und Export als Poly. Sollten deine Wunschgrenze von ~1000 Nodes pro
Polygon nur leicht überschreiten.

Gruss
walter




-----
[url=http://osm.wno-edv-service.de/residentials] Missing Residentials Map 1.17[/url] [url=http://osm.wno-edv-service.de/plz] Postcode Map 2.0.2[/url]
--
View this message in context: http://gis.19327.n5.nabble.com/D-A-CH-tp5796922p5797011.html
Sent from the Germany mailing list archive at Nabble.com.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de