[Talk-de] Keine Namen in Mapnik und anderen Karten

Florian Lohoff f at zz.de
Mi Feb 26 07:44:37 UTC 2014


On Wed, Feb 26, 2014 at 12:30:22AM +0100, Bernhard Weiskopf wrote:
> Wie trägt man das jetzt ein? Genügt "name = ..." nicht mehr?
> 
> Der "Goetheplatz" besteht aus einem Fußgängerbereich, Rasenflächen, Büschen,
> Parkplatz und mehr. Früher war der gesamte Platz mit einer Linie umrandet,
> dann "area = yes" und "name = Goetheplatz" und Goetheplatz wurde in der
> Mitte des Platzes angezeigt. name auf "highway = pedestrian" oder an die
> Grünfläche wäre falsch, weil das nur jeweils ein Teil des Platzes ist. Oder
> "name" an alles, was auf dem Platz ist?
> 
> Die Quadrate sind inzwischen getagged mit "area = yes", "name = ..." und
> "place = neighbourhood". Das wurde so mal irgendwo diskutiert und
> entschieden. Angezeigt wird nichts.

Das hört sich richtig an.

> Da bin ich heute anderer Meinung: Jetzt fehlen viel mehr Informationen als
> früher zu viel enthalten waren. Für mich ist die Qualität der Karte
> erheblich gesunken, in Mannheim-Innenstadt oder zum Beispiel im Käfertaler
> Wald ist sie fast unbrauchbar.

Also ich habe hier in der gegend reichlich unmotivierte Labels irgendwo
in der gegend rumfliegen. Flugbeschränkungen, Gasleitungen etc 

Wenn das Objekt selber nicht gerendert wird darf das label auch nicht
gerendert werden.

Ist halt jetzt mal eine umstellung und man muss das tagging reparieren
(einfach eine area=yes + name ist kaputt - was fuer eine Area ist das ?
Paintballarena?)  oder auch die Mapnik regeln nachziehen.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 828 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20140226/44ac53a6/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de