[Talk-de] Access-Tags

Michael Kugelmann MichaelK_OSM at gmx.de
Do Feb 27 22:02:50 UTC 2014


Am 27.02.2014 15:12, schrieb Martin Koppenhoefer:
> "echte" Daten (d.h. vor Ort vom Mapper erhobene und dann eingetragene Informationen) sind besser als ein sich verlassen auf vermeintliche Defaults.
die Erfahrung habe ich vor einigen (!) Jahren bei OSM auch gemacht. In 
der Anfangszeit von OSM hatte man die highway=motorway_link nicht 
explizit mit oneway=yes gekennzeichnet sondern als Default des Typs 
motorway_link angenommen. Diese Definition wurde irgendwann urplötzlich 
geändert. Und seit dieser schlechten Erfahrung versuche ich mich nicht 
mehr auf Default zu verlassen...


Grüße,
Michael.

PS: ich hoffe ich erinnere mich noch korrekt, oder war das "motorway 
selber"? ist bestimmt schon 5 Jahre her...





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de