[Talk-de] Place-nodes von Großgemeinden wurden gelöscht

Archer arch3r at gulli.com
So Jul 20 09:54:55 UTC 2014


Am 20. Juli 2014 01:32 schrieb Andreas Goss <andig88 at t-online.de>:

> ich denke, dass Großgemeinden keinen place-node bekommen sollten.
>> place=* beschreibt eine "Ansiedlung bestimmter Größe". Eine Großgemeinde
>> ist ein administrativer Zusammenschluss mehrerer solcher Ansiedlungen.
>> Das ist dann eine Sache für boundary-Relationen.
>>
>
> Mit der Logik müsste man dann auch Bayern usw. rausnehmen
> http://www.openstreetmap.org/node/473848012
>
> Nein, place=state ist ja definiert für "A high-level sub-national
political entity". Der Bayern-Node hat also keine falschen Attribute.
Redundant ist das ganze natürlich schon.

Tirkon scheint es aber wohl eher um Gemeinden zu gehen, die keine
entsprechende Siedlung haben, wie z.B. Krummhörn
http://www.openstreetmap.org/node/240114463 die aber trotzdem mit
place=town in der Pampa getaggt sind. Das ist aber falsch, da
place=village/town/city/hamlet nur für Siedlungen benutzt werden soll.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:place


>
>  Ich habe ja schon im Ursprungsposting gesagt, dass ich mich dieser
>> Argumentation nicht entziehe. Wie aber bekommen wir dann die
>> Diskrepanz aus der osm.org Karte, dass der Name von Kleinstgemeinden
>> gerendert wird aber diejenige von Großgemeinden nicht und somit die
>> Orientierung erschwert bis verunmöglicht?
>>
>
> Es gibt role=label http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Relation:boundary
> was im Moment aber nicht wirklich unterstützt bzw. wohl nur zusammen mit
> place nodes? Man bräuchte dann wohl etwas wie place=label oder label=yes
>
> Von dem rauslöschen halte ich nichts. Derjenige sollte sich vorher erst
> einmal um einer alternative Lösung kümmern, zumal es eben das gängige
> tagging ist.
>

Wenn man den Node erhalten will dann aber bitte richtig taggen mit
place=municipality, das stört dann auch keine Auswerter (man stelle sich
vor ich frage alle Städte ab mit place=town und bekomme dann auch
Großgemeinden etc. ausgegeben).

Auf github findet man schon ein issue zum Thema Rendering von
boundary=administrative:
https://github.com/gravitystorm/openstreetmap-carto/issues/104



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de