[Talk-de] OSM: ein bißchen Statistik

Stefan Keller sfkeller at gmail.com
Mo Jul 28 06:53:30 UTC 2014


Hallo Pascal und Werner

Habt ihr schon erste Schlussfolgerungen, was die Statistiken aussagen?

Bei beiden wird offenbar ein exponentielles Wachstum angenommen, oder?
Denn bei Werner's Statistik werden doppelt logarithmische Skalen
angewendet und Pascal kumulierte die Objekte (= 100%).

Bei Werner's ersten beiden Grafiken könnte die These interessant sein,
ob neue User weniger Objekte Mappen(?).

Bei Pascals erster interessanter Grafik, würde ich folgern, dass 2014
signifikant weniger neue Nodes (von 2014 ~17% auf 2014 ~12%) erzeugt
wurden(?).

Pascals zweiter Grafik mit dem Durchschnittsalter von OSM Objekten
scheint mir die Frage zugrunde zu liegen, ob die Mapper tendenziell
häufiger aktualisieren? Ich habe jedenfalls Mühe nachzuvollziehen, 1.
was die Grafik aussagt und 2. wie die Aussage "55% of the Nodes, 67%
of the Ways and 74% of the Relations in the OSM database do not have a
timestamp dated before 2012" in der Grafik zu sehen ist, bzw. zustande
kommt?

--Stefan


Am 27. Juli 2014 22:08 schrieb Werner Hoch <werner.ho at gmx.de>:
> Hi,
>
> spiele seit längerem mit ähnlichen Statistiken:
> http://www.h-renrew.de/h/osm/osmchecks/03_Statistik/planet/statistic.html
>
> Die Daten sind vom April.
>
> mfg
> Werner
>
> Am Dienstag, den 22.07.2014, 06:36 +0000 schrieb Elstermann, Mike:
>> Dank Pascal Neis können wir uns wieder auf eine kurzweilige und interessante
>> OSM-Statistik freuen... Danke dafür!
>>
>> http://neis-one.org/2014/07/age-of-osm-objects/ oder
>> http://geoobserver.wordpress.com/2014/07/22/osm-ein-bischen-statistik/
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de