[Talk-de] regionale mappingregen - Deutsche Inseln e.g.

Jens Wahnes wahnes at uni-koeln.de
Mo Aug 3 11:02:35 UTC 2015


Am 30.07.2015 um 09:54 schrieb Florian Lohoff:
> Beschilderungen dieser art sind
> aber rechtlich eigentlich punktförmige Verbote mit einer Richtung auf
> der Straße. D.h. ich darf den Punkt auf der Straße nicht in der
> jeweiligen Richtung überschreiten. In OSM tragen wir die als
> Streckenverbote ein (Was falsch ist).

Nein. Zeichen 250 et al. *sind* Streckenverbote. Man darf auch dann 
nicht in einem solchen gesperrten Bereich fahren, wenn man zum Beispiel 
sein Auto bis 3 Meter hinter das Schild hingetragen hat. Oder wenn es 
z.B. eine Einschränkung gibt "8-20 Uhr" und man während der erlaubten 
Zeit in den Bereich hineingefahren ist.


Jens





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de