[Talk-de] 3D-Mapping: Wie Dachausrichtung richtig angeben?

Tom Pfeifer t.pfeifer at computer.org
Mi Aug 19 09:57:57 UTC 2015


Hallo Manuel,

Das 3D-Tagging steckt noch in den Kinderschuhen, und die Server
aktualisieren ihre Daten auch sehr unterschiedlich.

Was geht denn konkret nicht? Das Haus [1] Erlenbacher Str 27 ist
mit 'across' getaggt, und wird sowohl von F4 als auch von
http://maps.osm2world.org/ auch so gerendert, Dachfirst quer zur
langen Gebäudeseite, und sehen aus wie in Bing.

http://osmbuildings.org/ hat wohl grade Schwierigkeiten mit
Dächern überhaupt.

Manche deiner Häuser sind ja fast quadratisch, da muss man sehr
genau messen welches die längere Seite ist.

Eine Implementierung die ich selbst sehr vermisse ist 'apse_gabled',
für Kirchendächer, definiert hier:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/OSM-4D/Roof_table#Subtype_6

t.

[1] http://www.openstreetmap.org/way/34211104

Manuel Reimer wrote on 2015-08-03 13:04:
> Hallo,
>
> ich habe gestern mal rein aus Interesse mitten im Dorf ein paar Bilder
> gemacht, aus diesen die Farbwerte entnommen und Dachformen eingetragen.
>
> Das Ergebnis passt aber nicht. Die Dachausrichtung ist bei einigen Gebäuden
> um 90° gedreht.
>
> http://demo.f4map.com/#lat=49.9608933&lon=9.6548681&zoom=19
>
> Ich habe schon versucht hier und da mit roof:orientation = across
> nachzuhelfen, aber das scheint nichts zu bringen.
>
> Wie bekomme ich die Dachausrichtung in f4map korrigiert? Welche Tags
> interpretiert f4map?
>
> Danke im Voraus
>
> Gruß
>
> Manuel




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de