[Talk-de] MAPS.ME: Fußgänger-Routing

Florian Lohoff f at zz.de
Do Aug 27 21:09:41 UTC 2015


On Thu, Aug 27, 2015 at 03:03:57PM +0200, Heinz-Jürgen Oertel wrote:
> Am Donnerstag, 27. August 2015, 06:39:56 schrieb Elstermann, Mike:
> > Wenn's interessiert: MAPS.ME (OSM-Datenbasis) ermöglicht seit gestern auch Fußgänger-Routing.
> > 
> > https://geoobserver.wordpress.com/2015/08/27/maps-me-fussgaenger-routing/
> > 
> 
> Das kann OSMand auch. Und auch Fahrradrouting. Beides schon länger.
> Die Frage ist, wer kann es besser.
> Falls solch eine Aussage überhaupt objectiv messbar ist.

Wichtig ist das es viele verschiedene gibt. Jeder machts nen bischen
anders und am ende kann man durch nutzung jeglicher Software Fehler
in den Daten finden.

Ich bin auch ein großer Fan von OSMAnd aber ich habe auch noch
Mapfactor Navigator, EB Dirigo, Map.ME etc auf dem Handy. Und jedesmal
nehme ich mal was anderes. Und man findet immer mal wieder Fehler in den
Daten.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
     We need to self-defense - GnuPG/PGP enable your email today!
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 828 bytes
Desc: Digital signature
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20150827/6d71ffc0/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de