[Talk-de] Bitte um Hilfe/Verbesserung/Kritik Haltestellen-Relation

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Jul 6 20:50:49 UTC 2015



sent from a phone

> Am 06.07.2015 um 21:00 schrieb Rolf Eike Beer <eike at sf-mail.de>:
> 
> Ich würde ds "e.V." hier weglassen, da es nichts zur Sache tut. YMMV.


ich würde es nicht weglassen beim operator tag, wie auch andere (GmbH, AG, ...) Rechtsformen / Namensbestandteile des operators.

Beim tagging steht es ungefähr 50/50:
http://taginfo.openstreetmap.org/keys/operator#values

DB Netz leicht vor DB Netz AG, aber Deutsche Post AG dafür leicht vor Deutsche Post ;-)

Im Ernst, bei so großen Firmen die sowieso jeder kennt oder wo man eine Gruppe meint, da tut es vielleicht auch so was wie SBB, ÖBB, SNCF, etc. (wobei es so eher zu Verwechslungen kommen kann, heißt DB jetzt Deutsche Bahn oder Bank?), aber bei kleinen Firmen/Namen ist es durchaus eine nützliche Information, ob das ein eV ist, eine AG oder was auch immer. 

"TEC" scheint z.B. derzeit eine rein französische Angelegenheit zu sein:
http://taginfo.openstreetmap.org/tags/operator=TEC#map

könnte aber passieren, dass dieses Kürzel auch noch für was anderes steht, was bei "Transport en Commun" eher unwahrscheinlich ist.

Das sieht man schön an "SBB"
http://taginfo.openstreetmap.org/tags/operator=SBB#map

damit wurden offenbar nicht nur Einrichtungen der Schweizerischen Bundesbahnen sondern (mutmaßlich) auch welche des Sächsischen Bergsteigerbunds getaggt, sowie auch Dinge des Staatsbosbeheer https://nl.wikipedia.org/wiki/Staatsbosbeheer und noch mind. 1 weiteren Organisation in Deutschland ;-)

Zusammen mit einem räumlichen Kriterium kann man das derzeit wohl noch auseinander halten, aber je mehr Zeugs insgesamt in OSM reinkommt umso mehr werden solche Abkürzungen zum Problem wegen Uneindeutigkeit.

Gruß 
Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de