[Talk-de] mangelhafte Namensnennung auf Mapbox-Karten

Jochen Topf jochen at remote.org
Fr Jul 17 10:52:03 UTC 2015


On Fri, Jul 17, 2015 at 10:07:05AM +0200, Frederik Ramm wrote:
> [...]
> Einfluss" etc. etc., und dann wird es im Einzelfall gefixt und zwei Tage
> später taucht der nächste Mapbox-Kunde mit einer unzureichenden
> Namensnennung auf.
> [...]

Ist das "zwei Tage später" anekdotisch oder irgendwie belegt? Was mir bei
dieser Diskussion immer fehlt ist eine klarere Vorstellung davon, wie groß das
Poblem wirklich ist. Wieviele Mapbox-basierte Karte haben eine Attribution und
wieviele haben das nicht? Haben wir eine Liste der Fälle, wo die Attribution
nicht in Ordnung war, wann wurde das gemeldet, wann wurde es korrigiert?

Man kommt bei sowas sehr leicht in einen "confirmation bias" rein, weil man
halt, einmal darauf aufmerksam gemacht, die Probleme sieht und nicht mehr die
Fälle, wo es keine Probleme gibt. Und dann macht man ein Problem größer, als
es in Wirklichkeit ist.

Wenn wir wirklich ein systemisches Problem nachweisen können, dann sollte man
das gemeinsam mit Mapbox lösen. Aber etwas mehr als "zwei Tage später taucht
der nächste [...] auf", sollte es halt schon sein.

Jochen
-- 
Jochen Topf  jochen at remote.org  http://www.jochentopf.com/  +49-351-31778688




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de