[Talk-de] Klassifizierung eine Straße im Gewerbegebiet

Florian Lohoff f at zz.de
Mi Jul 29 09:10:15 UTC 2015


On Mon, Jul 27, 2015 at 04:19:31PM +0200, Markus wrote:
> Hallo Johannes,
> > wie würdet ihr diese Straße 
> 
> 2008 wäre das "residental" gewesen (Ortsstrasse),
> "service" waren ungewidmete Zufahrtswege zu einzelnen Häusern,
> "unclassified" waren Verbindungsstrassen zwischen Orten, die keiner
> höheren Klasse angehörten.
> 
> Inzwischen haben wir das 10-Jährige gefeiert,
> aber diskutieren immer noch, wer was wie warum ;-)
> 
> Und ja: ich fand "residental" für Industriestrassen
> schon immer irgendwie grottig.

Für mich haben highway=service ein implizites access=destination
also quasi kein querverkehr. Es sind eben private Zuwegungen auf
Firmengeländen, Häuser, Höfe etc.

residential ist eben Wohngebiet und unclassified eigentlich 
die Verbindung von Wohngebieten/Siedlungen ausserhalb der Bebauung.
Es gibt nichts schönes für die Industriegebiete - unclassified 
passt aber noch am besten.

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
     We need to self-defense - GnuPG/PGP enable your email today!
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 828 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20150729/1ce15603/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de