[Talk-de] Neues GPS, schlechte Performance...

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
So Okt 18 12:27:33 UTC 2015



sent from a phone

> Am 18.10.2015 um 13:24 schrieb Manuel Reimer <Manuel.Spam at nurfuerspam.de>:
> 
> Nein. Es liegt an mehr parallel nutzbaren Kanälen und höhrerer Empfindlichkeit. Gute Multi-Empfänger nutzen das Glonass nur in kritischen Situationen weil man mit GPS eine höhere Genauigkeit erreichen kann.
> 
> Je mehr Satelliten ein Empfänger parallel beobachten kann, umso einfacher wird es auf einen anderen zuzugreifen, wenn einer durch schlechte Empfangssituation wegfällt. Das vermeidet/verhindert die bekannten "Ausreißer".


vermutlich ist das so, wobei gerade Linien im log nicht unbedingt bedeuten müssen, dass die Genauigkeit besser ist, es kann auch bedeuten, dass stärker gefiltert wird (nicht ganz vergleichbar aber doch ähnlich: angeblich rauschfreie Bilder von digicams, die bei näherem Hinschauen aussehen wie von einem Computer "gemalt")

Gruß,
Martin 



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de