[Talk-de] Massive OSM-Lizenz-Verletzung durch Kartenanbieter outdooractive.com (u. a. auch Alpenverein betroffen)

Simon Poole simon at poole.ch
Do Okt 22 12:03:56 UTC 2015



Am 22.10.2015 um 13:22 schrieb Christoph Hormann:
> On Thursday 22 October 2015, Martin Koppenhoefer wrote:
>> Im Endeffekt, das habe ich aus den letzten Jahren mitgenommen, wird
>> man niemanden je vor Gericht bringen, zumindest war das bisher so,
>> insbesondere, wenn der andere sehr groß ist.
> So sehr das auch nachvollziehbar ist sollte man sich bei der Sache immer 
> auch eines klar machen:  Wenn Lizenzverletzungen ohne substantielle 
> Folgen bleiben werden die Regelungen der Lizenz letztendlich unwirksam.
In beiden Fällen die Martin genannt hat wurden die fraglichen Firmen
kontaktiert und in beiden Fällen wurde das Verhalten geändert, es gab
also gar kein Grund dem von Martin sehnlichst herbeigesehnten Prozess zu
führen (in beiden Fällen war ausserdem die rechtliche Situation so oder
so sehr unklar, da Daten von vor dem Lizenzwechsel verwendet wurden).

Mir wäre auch kein aktueller Fall bekannt, bei dem Organisationen
nachdem sie von uns kontaktiert haben sich geweigert hätten ihr
Verhalten zu ändern (es sind nicht alle Pendenzen abgearbeitet aber der
Grund dafür ist ja klar).

Simon

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20151022/86e15a64/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de