[Talk-de] Link-Sammlung für OSM-Stände auf Messen, Linuxtagen usw.

Michael Reichert nakaner at gmx.net
Fr Sep 11 18:13:42 UTC 2015


Hallo,

auf Messen (v.a. Intergeo) habe ich in der Vergangenheit oft die
Erfahrung gemacht, dass man weiß, was man den Besuchern, mit denen man
gerade spricht, zeigen will, aber nicht die URL dazu kennt. In solchen
Fällen googlet man dann.

Um dies zu vermeiden, habe ich basierend auf meiner persönlichen
Lesezeichensammlung eine Lesezeichensammlung zusammengestellt, die man
auf der Messe in die Browser der Rechner auf dem Messestand importieren
kann. Die Lesezeichensammlung gibt es seit gerade eben als Github-Projekt.

https://github.com/Nakaner/trade-fair-bookmark-collection

Wer sich die Sammlung ansehen möchte, lege einfach ein neues
Browser-Profil an (Firefox von der Kommandozeile aus mit 'firefox
--ProfileManager' starten) und importiere dort bookmarks.html
(Strg+Shift+O -> Importieren und Sichern -> Lesezeichen von HTML
importieren).

Alternativ könnt ihr auch einfach die HTML-Datei in einem x-beliebigen
Browser anschauen. Hier der Link direkt zur Datei:
https://github.com/Nakaner/trade-fair-bookmark-collection/raw/master/bookmarks.html
(Abspeichern und mit dem Browser öffnen)

Zum Beitragen von Links gibt es zwei Wege. Gern gesehen sind
Pull-Requests (oder ersatzweise Diffs per Mail). Wer Git-negativ ist,
kann mir auch den Link mit einer Beschreibung schicken.


*Wichtiger Hinweis für Beitragende*
Diese Sammlung ist kein Wiki-Index. Das heißt, einfach
Beschreibungsseiten zu Tags gehören hier nicht hin. Die kann man schnell
mit als Key:highway bzw. Tagg:highway=motorway im Wiki suchen.
Übersichtsseiten (z.B. WMS) sind willkommen.

Bei OSM-basierten Karten sind nur solche erwünscht, die mehr als ein
simples Hintergrundkarte + Marker o.ä. sind. Karten, die
propietäre/eigene Daten auf einen OSM-Hintergrund legen, gibt es genug
im Netz, die brauche ich nicht. Karten, die Tolles aus OSM machen, z.B.
die osm24.eu oder die OpenLinkMap, um mal zwei Beispiele zu nennen, sind
erwünscht.


*Hinweise zu Tags*
Oft weiß man am Messestand in der "Aufregung" nicht genau, wie die Karte
heißt, aber man weiß ihren Entwickler. Für solche Fälle ist vorgesorgt.
Die Lesezeichen haben schon teilweise die Nicknames und/oder Realnamen
der Entwickler als Tags. So hat die Reit- und Wanderkarte das Tag "nop",
weil Nop (OSM-Nickname) der Entwickler der Karte ist.


Ich freue mich auf eure Beiträge. Btw,
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/List_of_OSM-based_services habe ich
schon abgegrast.

Viele Grüße

Michael


-- 
Per E-Mail kommuniziere ich bevorzugt GPG-verschlüsselt. (Mailinglisten
ausgenommen)
I prefer GPG encryption of emails. (does not apply on mailing lists)

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20150911/032cf717/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de