[Talk-de] key:name multilanguage nach browsereinstellung anzeigen

chris66 chris66nrw at gmx.de
So Feb 7 11:15:46 UTC 2016


Am 07.02.2016 um 10:37 schrieb Michael Reichert:

>> Wieso wird auf mapnik nicht "automatisch übersetzt", sprich: wenn 
>> die tags existieren name:de name:el name:en name:ar name:fr zeigt 
>> mein de:en:SeaMonkey z.B. in Arabien für mich nichts lesbares an.
> 
> Das geht mit dem aktuellen Rendering-Stack nicht. Die Karte, die du
> erhälst sind Kartenkacheln (map tiles) als PNG-Grafiken, die der
> Tileserver rendert und zwischenspeichert. Für jede weitere Sprache
> bräuchte man entweder einen weiteren Satz Tiles oder einen
> zusätzlichen Layer.

Die Multi Language Map macht es so:
http://mlm.jochentopf.com/
bei mir funktioniert sie allerdings zur Zeit nicht mehr richtig.

Chris






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de