[Talk-de] key:name multilanguage nach browsereinstellung anzeigen

tshrub my-email-confirmation at online.de
So Feb 7 16:28:16 UTC 2016


Hi,

Michael Reichert schrieb:
> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA256
>
> Hallo,
>
> Am 06.02.2016 um 15:08 schrieb tshrub:
>> Hi, sicher ein altes Thema?
>>
>> Wieso wird auf mapnik nicht "automatisch übersetzt", sprich: wenn
>> die tags existieren name:de name:el name:en name:ar name:fr zeigt
>> mein de:en:SeaMonkey z.B. in Arabien für mich nichts lesbares an.
>
> Das geht mit dem aktuellen Rendering-Stack nicht. Die Karte, die du
> erhälst sind Kartenkacheln (map tiles) als PNG-Grafiken, die der
> Tileserver rendert und zwischenspeichert. Für jede weitere Sprache
> bräuchte man entweder einen weiteren Satz Tiles oder einen
> zusätzlichen Layer.
>
> Irgendwann, wenn man nicht mehr mit PNG-Tiles, sondern mit
> "Vektortiles" arbeitet und das Rendering auf Client-Seite erfolgt, ist
> es die Entscheidung des Nutzers, was wie gerendert wird.
daran habe ich nicht gedacht - "klar" ... bzw. hatte ich gehofft, dass 
die PNG-Tiles mehrsprachig vorliegen. Aber das wäre sicher zuviel 
Speicherplatz & traffic. Soweit ich weiß, ist es im Projekt eh schon 
"enger" ...




>
> Wenn du eine deutsche Karte brauchst, musst du halt
> www.openstreetmap.de benutzen.
Danke!


Grüße


>
> Viele Grüße
>
> Michael
> ...
>






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de