[Talk-de] key:name multilanguage nach browsereinstellung anzeigen

tshrub my-email-confirmation at online.de
So Feb 7 16:21:04 UTC 2016


Stephan Knauss schrieb:
> On 06.02.2016 15:08, tshrub wrote:
>> Wieso wird auf mapnik nicht "automatisch übersetzt",
>> sprich: wenn die tags existieren
>> name:de
>> name:el
>> name:en
>> name:ar
>> name:fr
>> zeigt mein de:en:SeaMonkey z.B. in Arabien für mich nichts lesbares an.
>
> Weil das "default" Mapnik rendering für die Mapper da ist. Und die sind
> lokal und "on the ground". Sprich: die haben überhaupt kein Problem mit
> Arabisch weil Muttersprache.
>
> Wenn du eine Karte haben willst die Namen auch auf Englisch/romanisiert
> anzeigt dann musst du die einen passenden Kartenanbieter suchen.
>
>> Nur wenn ich auf eine andere Karte wie "Verkehrskarte" umschalte, werden
>> die key schön browserspez. extrahiert.
>
> Macht er bei mir nicht. Wird immer Englisch angezeigt.
stimmt. Nicht browserspez. ...
'aber' Englisch steht als Ergänzung, neben dem örtlichen.


Danke.

Gruß,
tshrub




> Denke daher, das
> ist einfach so ein Anbieter wie oben erwähnt. Da Andy aus UK stammt wäre
> das naheliegend.
>
> Stephan
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de