[Talk-de] DB-Bahnhöfe und OSM

Roland Olbricht roland.olbricht at gmx.de
Fr Jan 15 20:12:20 UTC 2016


Hallo zusammen,

die Bahn hat, wie hier ja schon angekündigt, eine Liste aller ihrer 
Aufzüge in ihr Open-Data-Portal gestellt
http://data.deutschebahn.com/datasets/aufzug/
und dazu eine experimentelle API aufgesetzt, die zu einigen Aufzügen 
ihren Betriebsstatus anzeigt:
https://www.mindboxberlin.com/index.php/contest.html?file=files/cto_layout/downloads/opendata/SSTBT_REST-API_ADAM_1_contest_alpha.yaml
Viele der Aufzüge, wenn auch nicht alle, haben Geokoordinaten.

Der (mit oder ohne OSM) nützlichste Anwendungszweck ist sicher, dass man 
als Rollstuhlfahrer weiß, bevor es zu spät ist, ob man an einem Bahnhof 
aussteigen kann. Ein solches Routing sollte natürlich auf OSM-Daten 
stattfinden (und sonst hat auch keiner genug Geodaten).

Also habe ich ein Tool gebastelt, mit dem man pro Bahnhof nachvollziehen 
kann, wie gut die DB- und OSM-Daten zusammenspielen oder wie gut unsere 
Daten überhaupt sind:

http://olbricht.nrw/adam/bahnhof.html

Man gibt dem Tool einen Bahnhof, und dann zeigt es, welche DB- und 
OSM-Daten es hier gibt.

Im besten Fall sind die Aufzüge lila oder grün, und das Routing 
funktioniert in alle Richtungen, wie z.B. in "Aachen-Rothe Erde".

In vielen Fällen fehlen Aufzüge in OSM noch völlig, obwohl die DB 
angibt, dass dort welche existieren, so z.B. in "Remagen" (gelbe Punkte 
auf der Karte).

In machen Fällen sind einfach die Geodaten der DB vermutlich falsch, 
z.B. in "Aachen Hbf" (ebenfalls gelbe Punkte).

Dennoch kann das Routing in solchen Bahnhöfen funktionieren oder auch 
nicht. In Aachen Hbf gibt es z.B. Nodes, die ungewollt den Bahnsteig mit 
der Unterführung verbinden:
http://overpass-turbo.eu/s/dLU

Andere Fehler sind weitaus subtiler:
In "Anderten-Misburg" z.B. schließt der Aufzug direkt an eine Treppe an 
- was hoffentlich nicht so in der Wirklichkeit gebaut worden ist.

Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, die Routbarkeit seines 
Gewohnheitsbahnhof aufzubessern. Ich werde mich mal an die Bahnhöfe 
zwischen Troisdorf und Münster geben. Insgesamt gibt es noch sehr viel 
zu tun.

Viele Grüße,

Roland



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de