[Talk-de] Hochwasser-Marke - Warngrenze

uwe_sennewald at hotmail.com uwe_sennewald at hotmail.com
Do Jul 21 17:54:50 UTC 2016


Am 21.07.2016 um 19:30 schrieb uwe_sennewald at hotmail.com:
> Am 20.07.2016 um 12:26 schrieb Markus:
>> Hallo Uwe,
>>
>>>   monitoring:water_level
>> ist eine Pegelmessstation:
>> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:monitoring:water_level
>>
>> Ich suche aber ein tagging für:
>> *Hochwasser-Marke als Warngrenze für die Schifffahrt*.
>>
>> Von monitoring:water_level kann man natürlich die tags für die
>> Pegelmessstelle übernehmen, auf die sich die Hochwassermarke bezieht:
>> - name=*
>> - ref=*
>> - monitoring:water_level:zero=###,##
>>
>> Aber wie attributiert man, dass es sich /nicht/ um eine physische
>> Pegelmesstelle handelt, sondern nur um den Bezug auf eine solche?
>>
>> Wirwollen ja nicht, dass der Renderer den Pegelnamen an die
>> Hochwassermarke malt,
>> sondern die jeweiligen Werte der 3 Warngrenzen :-)
>>
>> Gruss, Markus
>>
>>
>> _______________________________________________
>> Talk-de mailing list
>> Talk-de at openstreetmap.org
>> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>
> Also, nach dem was Markus hier geschrieben hat, geht es ihm um die 
> Erfassung der Hochwasser-Marke für die Schifffahrt.
>
> Was hindert ihn daran das wie folgt zu erfassen ?
>
> monitoring:water_level:I=###,##
>
> monitoring:water_level:II=###,##
>
> monitoring:water_level:III=###,##
>
> Die Hochwasser-Marken beziehen sich immer auf einen Pegel 
> (Richtpegel), sind also direkt einem physisch vorhandenen Pegel (per 
> ref=*) zuordenbar.
>
> Was der Renderer ausgibt oder "an die Hochwassermarke malt" ist das 
> Problem der/des Progrmierer/s.
>
> Über diverse Internetseiten könnten über die ref=* auch aktuelle 
> Pegelstände in die Anwendung geladen werden, dies hat aber nichts mehr 
> mit osm zu tun.
>
> Die Diskussion zur Erfassung von historischen Wasserständen ist wieder 
> eine andere Baustelle.
>
> Senni
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

Vielleicht ist es auch sinnvoll mal im Forum von Openseamap ( 
http://forum.openseamap.org/ ) nachzufragen, es handelt sich ja 
schließlich um Binnenschiffahrtszeichen.

Senni





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de