[Talk-de] Datenerfassung für stadtverträgliches LKW-Routing im Rheinland

Florian Lohoff f at zz.de
Mo Mär 14 22:36:19 UTC 2016


On Mon, Mar 14, 2016 at 11:10:31AM +0100, Martin Koppenhoefer wrote:
> zumindest in Deutschland, aber auch weltweit in der
> "zivilisierten"/reglementierten Welt stehen Durchfahrtshöhen kleiner
> als üblich (4m) vor der Durchfahrt (normalerweise schon an der Zufahrt
> zur Durchfahrt) dran, und dennoch streift gelegentlich mal einer, das
> wird sich durch bessere Daten in Navis auch nicht wesentlich ändern
> ;-) (natürlich bin ich trotzdem für die Erfassung, nur darf man sich
> davon keine Wunder erwarten).

Nur so mal als kleine Anekdote. Ich habe mal einen Bauwagen bekommen 
und hab den mit einem Unimog nach hause gezogen. Der Bauwagen war
 >3,90m und ich musste eine Bahnlinie kreuzen. Ich habe dann schnell
OSM befragt wo ich denn wohl durchkomme und kam in 8km nur eine einzige
Unterführung in Frage.

Also ich erfasse das wo es dran steht und finde das aus solchen
Gedanken schon sinnvoll :)

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
      We need to self-defend - GnuPG/PGP enable your email today!
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 828 bytes
Desc: Digital signature
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20160314/fff1164b/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de