[Talk-de] admin_level 8 entfernen

Dietmar ostrmap at diesei.de
Sa Mär 26 08:07:29 UTC 2016


Hallo Tobias, hallo Liste,

zu meinem Ton: sorry, war übertrieben. Ich war damals bei zwei
Grenzimporten für Bayern dabei und das war ein Riesenaufwand für etliche
Leute, daher war ich besorgt um die gemachte Arbeit, habe es aber falsch
rübergebracht.

Ich habe nochmal nachsehen: wenn Du den iD-Editor verwenden solltest.
Auch da siehst Du nach dem auswählen einer Grenzlinie links unten bei
"Alle Relationen", das der Weg zu einer Grenze gehört. Die "inner" Rolle
bedeutet, das der Weg nicht zu der angebenen Gemeinde gehört, sondern
das Gebiet dort woanders hingehört und "outer" zu welcher Gemeinde es
dazugehört, obwohl außenherum ein anderes Gemeindegebiet ist. Bedenke
bitte, das es Auswertungen gibt, die FIXME und notes-Angaben besonders
hervorheben, weil beides genommen wird, wenn etwas unvollständig oder
unklar ist.

Die einzelnen Grenzsegmente (gemeint sind die geschlossenen
Einzelflächen) erhalten nicht den Namen der beiden Gemeinden, zu denen
sie gehören. Die Namen kommen nur an die Grenzrelationen und dort werden
die einzelnen Wege mit ihrer Rolle (outer oder inner) angegeben. Hier
[1] ist das ganze im OSM-Wiki beschrieben.

Den anderen Mitgliedern der Niederbayern-Mailingliste war Dein Anliegen
offenbar unklar, generell ist die Liste ja aktiv und zu anderen Themen
hast Du auch Antworten erhalten.

viele Grüße

Dietmar

[1] https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Gemeindegrenze




Am 26.03.2016 um 08:42 schrieb Tobias:
> Hi,
> 
> vornweg fand ich den satz von Dietmar etwas harsch.
> Sonst gibt es gibt es nichts zu meckern die benötigte Information habe
> ich schließlich erhalten ;-)
> 
> Recht hat Dietmar mit der annahme dass ich schon sehr stark von einem
> Fehler in OSM ausgegangen bin. Meiner Meinung nach könnte das Tagging an
> dieser stelle eventuell etwas verbessert werden (eventuell mit einem
> entsprechenden enklaven tag?)
> Eventuell hänge ich einen note an
> 
> Meine Nachfrage auf der Lokalen Mailingliste (Niederbayern) blieb leider
> bis heute unbeantwortet.
> 
> Wenn mir etwas vorkommt stelle ich dinge gerne in Frage.
> Das hilft meiner meinung nach Fehler zu Finden und neue Dinge zu lernen.
> Bevor man den Rotstift ansetzt sollte man sicherlich ein wenig Vorsicht
> walten lassen ....
> 
> Gruß Tobi
> Ps: danke nochmal für die erklärungen
> Pps: so schnell wird mich OSM nicht los :-P
> 
> 
> On 26.03.2016 08:28, Dietmar wrote:
>> Hallo Florian, hallo Tobias, hallo Liste,
>>
>> die Grenzen sind ein Sonderfall, das wissen wir alle. Es gibt vor Ort
>> fast keine Markierungen, die ein OSM-ler finden kann, um Grenzen zu
>> verifizieren, daher müssen wir dem Import vertrauen. Ohne Grenzimport
>> hätten wir nur Vermutungen, wie die verlaufen müssten.
>>
>> Wir können nur in wenigen Fällen annehmen, das eine importierte Grenze
>> falsch wäre, wenn wir andere offizielle Angaben haben, das z.B. eine
>> Straße oder eine Hausnummer zu einem anderen Gemeindegebiet gehört, als
>> der Grenzverlauf in OSM es darstellt. Ich weiß aber bereits in meiner
>> eigene Gemeinde mehrere Hausnumemrn, die örtlich zu Augsburg gehören,
>> aber außerhalb der Grenze sind (über Infoveranstaltungen des
>> Geodatenamts erfahren).
>>
>> Der Post von Tobi klang schon so, das er ziemlich überzeugt sei, das die
>> Grenzen (es ging meist um Enklaren/Exklaven) falsch seien und nur eine
>> Bestätigung haben wollte, um dann zu löschen.
>> Ja es war gut von ihm, vorher nachzufragen.
>> Die Bayern-Mailingliste wäre definitiv sinnvoller gewesen, weil z.B. Du
>> als Ostwestfale vermutlich keinen vor Ort Bezug hast zu den
>> Grenzverläufen in Bayern im Detail.
>>
>> Ich passe auch keine lokalen Grenzen an, wenn hier ein Fluß renaturiert
>> wird und ich nur vermuten kann, das bisher die Flußmitte die Grenze
>> darstellt, weil ich
>> a) es nur vermute und
>> b) wenn es so wäre, die faktische Renaturierung vermutlich nicht
>> automatisch den Grenzverlauf ändert.
>>
>> Bei allen anderen Objekten in OSM, die vor Ort nachprüfbar sind, gehe
>> ich bei Änderungen erstmal davon aus, das der ändernde Mapper weiß, was
>> er/sie tut und stelle dann nichts in Frage.
>>
>> Ein veränderter Grenzverlauf könnte für Jahr falsch in OSM vorhanden
>> sein, deshalb habe ich so "aggressiv" reagiert. Ich danke aber Tobias,
>> das er vorher nachgefragt hat.
>>
>> viele Grüße
>>
>> Dietmar
>>
>>
>>
>> Am 26.03.2016 um 08:13 schrieb Florian Lohoff:
>>> On Fri, Mar 25, 2016 at 07:39:26PM +0100, Dietmar wrote:
>>>> Hallo Tobi,
>>>
>>> [ ... ]
>>>
>>>> Bitte las die Grenzen in Ruhe, die sind in Ordnung und werden nur dann
>>>> angepasst, wenn es Gemeindegebietsveränderungen gibt, was in Bayern eher
>>>> selten vorkommt.
>>>
>>> Ich hab diesen Satz gelesen und 10 Minuten Später musste ich die mail
>>> nochmal raus suchen und jetzt Antworten. Der Stört mich irgendwie. 
>>>
>>> Auch Grenzen sind ja kein Eigentum von irgendwem. Auch Grenzen sind oft
>>> Falsch eingezeichnet und brauchen oft mal Pflege. Jetzt zu sagen "lass
>>> die in Ruhe" halte ich für - Sagen wir wie es ist - Überheblich.
>>>
>>> Tobi hat genau richtig gehandelt - Besser als 50% andere - Er hat
>>> nachgefragt was das ist - Es wäre schön wenn noch mehr Mapper das machen
>>> würden bevor schnell mal was gelöscht wird. Und es sollten eigentlich
>>> viel mehr Fragen kommen - Es gibt jede Menge dinge in der OSM Datenbank
>>> die noch viel kaputter sind die scheinbar keinem Auffallen. Warum
>>> fragt da niemand? 
>>>
>>> Wir dürfen nicht den Fehler der Wikipedia machen und Blockwart
>>> Mentalität einziehen lassen. Wir müssen uns dagegen stemmen - Jeder
>>> DARF und SOLL wirklich überall editieren.
>>>
>>> Und bei Grenzen - Nur weil das ein Import ist sind die nicht besser oder
>>> schlechter als das was ein Mapper macht. Wer das glaubt hat nicht
>>> verstanden das es keine fehlerfreien Daten gibt.
>>>
>>>> Übrigens gibt es eine Bayern Mailingliste, da wäre es sinnvoll gewesen,
>>>> dort zu posten oder zumindest den Verteiler mit zu verwenden, da ist ja
>>>> das örtliche know how vertreten.
>>>
>>> Auch hier war jede menge Know How und er hat alles richtig gemacht.
>>> Unterschwellig unterstellst du ihm trotzdem falsch gehandelt zu haben.
>>>
>>> Warum? 
>>> Möchtest du einen Mapper vergraulen?
>>>
>>> Flo
>>>
>>
>> _______________________________________________
>> Talk-de mailing list
>> Talk-de at openstreetmap.org
>> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>>
> 
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
> 




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de