[Talk-de] admin_level 8 entfernen

Florian Lohoff f at zz.de
Sa Mär 26 13:01:34 UTC 2016


Hola,

On Sat, Mar 26, 2016 at 08:27:14AM +0100, Dietmar wrote:
> Hallo Florian, hallo Tobias, hallo Liste,
> 
> die Grenzen sind ein Sonderfall, das wissen wir alle. Es gibt vor Ort
> fast keine Markierungen, die ein OSM-ler finden kann, um Grenzen zu
> verifizieren, daher müssen wir dem Import vertrauen. Ohne Grenzimport
> hätten wir nur Vermutungen, wie die verlaufen müssten.

Es gibt keine richtigen Daten - Einfach ein Faktum. Auch der Import
hat Fehler. Es gibt immer mal wieder Quellen wo man die Grenzen sehen
kann. In NRW dürfen wir die WMSe der Landesregierung Nutzen. Da findet
man reichlich dinge sie so nicht stimmen oder mal irgendwann gestimmt
haben aber jetzt nicht mehr etc etc etc. Am Ende basieren
die Grenzen ja auch auf teilweise Uralten Urkunden und Gemarkungsgrenzen
die heute keiner mehr richtig Nachvollziehen kann. Die werden seit
Jahrzehnten in irgendwelchen Datenbeständen mitgeschleppt ohne das die
mal einer hinterfragt.

> Die Bayern-Mailingliste wäre definitiv sinnvoller gewesen, weil z.B. Du
> als Ostwestfale vermutlich keinen vor Ort Bezug hast zu den
> Grenzverläufen in Bayern im Detail.

Egal wo er sich meldet - Wenn er versucht zu kommunizieren BEVOR er was
ändert ist das richtig und gut - Dafür muss Lob aussprechen und nicht
noch erzählen das er "doof" ist weil er nicht die Bayrische Mailingsliste
nimmt. Das ist reichlich Kontraproduktiv - Das war eigentlich
mein primärer Punkt.

> Ich passe auch keine lokalen Grenzen an, wenn hier ein Fluß renaturiert
> b) wenn es so wäre, die faktische Renaturierung vermutlich nicht
> automatisch den Grenzverlauf ändert.

Aber auch dein Import ist nicht verifizierbar und damit ja auch ein
Stück wertlos. Ja - wir haben was - das ist auch gut - aber ob das
richtig oder falsch ist können wir überhaupt nicht bewerten. Daher ist es auch
egal ob Tobi da was verschiebt. Richtiger oder Falscher wird es dadurch
nicht nur abweichend von einer anderen Quelle. Diese Quelle können wir aber
gar nicht bewerten. Amtliche Daten beinhalten teilweise mehr Fehler als
OSM. Da habe ich ganz Praktische Erfahrn - Grünflächenämter die nichtmal
wissen welches städtische Liegenschaften sind. Seit 30 Jahren
Privatgärten Pflegen - Dafür Verkehrssicherungspflichten an anderer
Stelle nicht Wahrnehmen "weil der Baum doch auf privatem Grund steht"
etc. Ich habe mal spaßeshalber amtlichen
Adressen Bundesweit mit denen von OSM verglichen. Wenn man da zu
abweichenden Schreibweisen kommt ist oft OSM richtig.
Und es nicht erst ein Straßenschild oder Bushalteschild wegen meinen
Meldungen getauscht wurden weil die Kommunen nichtmal wussten wie ihre
Straßen heissen. Die Krönung war eigentlich das das Einwohnermeldeamt
Langenbergs deswegen ~100 Einwohnern neue Personalausweise austellen
musste. Und du meinst die Pflegen Fehlerfreie Grenzen? 

Nur weil es vom Amt kommt ist das nicht Fehlerfrei oder hat weniger
Fehler. Es wird nur von vielen auf ein hohes Ross gesetzt.

> Ein veränderter Grenzverlauf könnte für Jahr falsch in OSM vorhanden
> sein, deshalb habe ich so "aggressiv" reagiert. Ich danke aber Tobias,
> das er vorher nachgefragt hat.

Na und? Es gibt Grenzen die seit Jahrzehnten in öffentlichen
Datenbeständen falsch sind. Juckt auch keinen. Das fällt 
erst auf wenn die Straße neu gemacht wird und mit einem mal
festgestellt wird das der Straßenbaulastträger nicht passt.

Es gibt keine fehlerfreien Datenbestände - Damit muss man sich einfach
abfinden. Wir bei OSM versuchen durch Crowdsourcing und permanente 
Verbesserung und Kontrolle die Fehler zu minimieren. Deshalb
ist das Thema Import ja auch eher Negativ belegt. Da wird eben
nicht verfiziert sondern einfach übernommen nach dem Motto "Passt scho".

Flo
-- 
Florian Lohoff                                                 f at zz.de
      We need to self-defend - GnuPG/PGP enable your email today!
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 828 bytes
Desc: Digital signature
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20160326/7d58e03d/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de