[Talk-de] Lokale-Gruppen-Layer auf openstreetmap.de

Michael Reichert nakaner at gmx.net
Mo Feb 6 21:49:49 UTC 2017


Hallo Harald,

Am 06.02.2017 um 16:33 schrieb Harald Hartmann:
> Vermutlich geht nach diversen Umzügen das Kopieren von
> usergroups.openstreetmap.de (dort läuft das Skript bzw. der Bot) zur
> Karte nicht (zwei getrennte Apachespaces). Ich habe das Skript dazu
> vor ca. zwei Jahren mal in der Mache und wieder zum Laufen gebracht
> [1] und hatte nach der Umstellung auf die neue Karte vor wenigen
> Monaten durch Sven auch einmal nachgefragt [2], aber da sich niemand
> gemeldet hat, bin ich jetzt sogar eher verwundert, dass überhaupt
> etwas angezeigt wird... und nach den diversen Umzügen komme ich leider
> auch nicht mehr direkt auf's System.
> 
> Die anderen Antworter haben ja schon auf die entsprechenden
> dokumentierten Stellen verwiesen, zentral dazu gibt es auch noch [3]
> 
> Auf http://usergroups.openstreetmap.de/ wird die Ulmer Alb und auch
> Ulm angezeigt, also musst du selbst nichts mehr dafür tun ;)

Die Marker auf der Karte auf www.openstreetmap.de kommen aus einer
KML-Datei, die im Git-Repository der Website eingecheckt ist.

https://github.com/fossgis/openstreetmap.de/blob/master/map_src/osm_user_groups_dach.kml

Ich habe jetzt mal ein Pull-Request erstellt, das die Datei mit der
aktuellen Datei von users.openstreetmap.de ersetzt.

https://github.com/fossgis/openstreetmap.de/pull/9

Blind kopieren kann man sie jedoch nicht, denn users.openstreetmap.de
enthält alle Stammtische weltweit. Um einfacher Diffs bilden zu können,
muss man die KML-Datei des Usergroup-Bots zuerst mit xmllint --format
formatieren. Das bläht die Datei bei einer Einrückung von 2 Leerzeichen
nur um 5 kB auf 30 kB auf.

Bitte erwartet nicht, dass solch ein Update regelmäßig geschieht, denn
das ist eine echte Fleißarbeit. Wer es will, soll es bitte selber machen.

Ob man users.openstreetmap.de und die Website zusammenführt, sprich ein
automatisches Update einführt, werde ich bei Gelegenheit mit den Leute,
die Schreibrechte auf dem Server haben besprechen. Es sind nicht einfach
nur technische Fragen zu klären, sondern auch rechtliche Fallstricke zu
bedenken. Zwei davon sehe ich mindestens einmal im Monat. In Zuge
dessen, sollte man auch ausmisten und all die Gruppen entfernen, die
sich seit Jahren nicht mehr treffen.

> Vielleicht sollte man auch darüber nachdenken, unter
> https://www.openstreetmap.de/community.html bei "Lokalen Gruppen"
> einen Hinweis auf http://usergroups.openstreetmap.de zu setzen.

Pull-Request?

Viele Grüße

Michael

-- 
Per E-Mail kommuniziere ich bevorzugt GPG-verschlüsselt. (Mailinglisten
ausgenommen)
I prefer GPG encryption of emails. (does not apply on mailing lists)

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20170206/2f5f5beb/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de