[Talk-de] Path / Pfade / Mehrzweckwege

Volker aeonesa at gmx.de
So Dez 16 10:33:12 UTC 2018


Dann mach ein Proposal


Am 16.12.2018 um 10:22 schrieb sepp1974 at posteo.de:
> Moin allerseits,
>
> über die Telegramgruppe bin ich auf ein Phänomen typisch deutscher 
> Regelwut im Wiki gestoßen. Es ging grundsätzlich um die 
> Oberflächenbeschaffenheit von Pfaden, die derzeit nur über surface= 
> beschrieben werden kann. Hier würde ich gern analog zu Feld-, Wald- 
> und Wiesenwegen die etablierte pathtype=grade-Klassifizierung 1 - 5 
> übernehmen wollen. Hintergrund dazu, die sac_scale des Alpenvereins 
> ist im Flachland kaum anwendbar und kommt bei kritischer Betrachtung 
> kaum über T1 hinaus. Es soll möglich sein, die sac_scale und 
> pathtype=grade-Klassifizierung parallel zu verwenden.
>
> Eine Beschreibung der Oberfläche über surface= würde bei jedem Wechsel 
> im Streckenabschnitt eine Unterbrechung des way's bedeuten, oft ist 
> keine überwiegende Oberfläche vorhanden, sondern wechselt sich im 
> Verlauf des Pfades mehrfach ab.
>
> Durch Claudius Henrichs wurde eine allgemeingültige Definition zum 
> Pfad angeregt.
>
> Mein Vorschlag hierzu:
>
> path - ein Weg für Mensch und/oder Tier, der aufgrund seiner Breite 
> und/oder seines Verlaufes grundsätzlich nicht dafür geeignet 
> erscheint, durch mehrspurige Fahrzeuge (i.d.r. width<2m) befahren zu 
> werden. Er umfasst wenige Zentimeter breite erkennbare Spuren einer 
> gelegentlichen Nutzung bis hin zu ausgeschilderten Wanderwegen mit 
> guter Erkennbarkeit oder teilweisem Ausbau, ohne das eine 
> Beschilderung für einen bestimmten Nutzerkreis vorhanden ist oder 
> einen oder mehrere ausschließt. Pfade innerhalb von Gebieten, in denen 
> bestimmte Verkehrsarten grundsätzlich verboten oder stark 
> eingeschränkt sind (bspw. in Naturschutzgebieten, o.ä.) werden analog 
> behandelt.
>
> Damit wäre eine m.M.n. deutliche Abgrenzung zu gekennzeichneten 
> (Mehrzweck-)Wegen durch Z. 239 ff. und/oder Widmung durch bspw. 
> Satzung auch international gegeben.
>
> Aktuell sind im deutschsprachigen Wiki die Mehrzweckwege 
> überproportional vertreten, der eigentliche Trampelpfad oder Wanderweg 
> wird - obwohl er ein deutlich größeres Netz umfasst - eher 
> stiefmütterlich behandelt.
>
> Meinungen, Ideen, Anregungen?
>
> Gruß Sepp
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de