[Talk-de] Feature Proposal - Abstimmung von "Empfehlung zur Verwendung von Multipolygonen"

Volker aeonesa at gmx.de
Mi Dez 19 14:33:16 UTC 2018


+3

Auch meine frühzeitig zum zweiten Satz in Punkt 4 geäußerten Bedenken 
hier und im Forum wurden schlichtweg ignoriert. Im Forum wurde zwar 
darüber diskutiert. Letzten Endes hat  aber die Meinung der "Mapper für 
Renderer" die Oberhand gewonnen. Da ich MP sowieso nur bei Gebäuden mit 
Innenhöfen benutze, ist es mir letzten Endes auch egal. Ich werde die 
Welt weiterhin in der _Datenbank_ so abbilden, wie sie wirlich ist, Und 
wenn ein Zaun direkt auf der Abgrenzung einer Weide steht, dann zeichne 
ich die _Ways_ auch übereinander.


Am 19.12.2018 um 13:30 schrieb Christoph Hormann:
> Ich muss sagen, dass ich ziemlich enttäuscht davon bin, dass mein
> zweimaliger Hinweis hier (in Antwort auf Nakaner vom 23.11. und in
> Antwort auf Tigerfell vom 27.11.) hinsichtlich der Nachvollziehbarkeit
> und Klarheit der Regeln insbesondere für neue Mapper kein Gehör fand.
>
> Unabhängig vom Abstimmungs-Ergebnis wird da so kein Community-Konsens
> draus, wenn selbst so offensichtliche und begründete Vorschläge mit
> keinerlei Potential für inhaltliche Konflikte keine Berücksichtigung
> finden.
>
> Und wenn dann Frederiks Einwände in der Abstimmung, die zum Teil in eine
> ganz ähnliche Richtung gehen, damit entgegnet werden, dass man sie doch
> früher hätte einbringen sollen (Duh! Siehe oben) dann deutet das für
> mich ein bisschen darauf hin, dass hier manche mehr die homogenen
> Ansichten einer kleinen Gruppe in die Welt exportieren wollen, als zu
> einem breiten Konsens zu kommen, den alle verstehen und den die
> allermeisten unterstützen können.
>




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de