[Talk-de] Fwd: AW: Stadtplan *** noch nicht *** für OpenStreetMap verwenden

Joachim Kast osm-ml at dd1gj.de
Fr Sep 28 10:06:37 UTC 2018


Hallo zusammen,

die unten stehende Freigabe beruht auf einem Missverständnis über die
Vorgehensweise beim Mappen. Der Stadtverwaltung war nicht bewusst, dass
wir die angebotenen Kacheln direkt als JOSM-Hintergrund verwenden und
"durchpausen". Es wurde davon ausgegangen, dass wir nur so "Pi mal
Daumen" drüberschauen und vergleichen.

Ein heutiges Telefonat ergab, dass eine rechtssichere Entscheidung
leider noch etwas Zeit bis Dezember benötigt. Ich werde mich Ende
November mit dem Leiter des Fachbereich Vermessung und Geoinformation
beim Stuttgarter Geodätentag darüber unterhalten.

Habt bitte bis dahin Geduld und verwendet nur die üblichen Quellen.

Viele Grüße
Joachim


Am 05.07.2018 um 18:15 schrieb Daniel Korn:
> Hallo zusammen,
> 
> die Stadt Tübingen hat offiziell den Stadtplan [1] zum Abzeichnen für
> OpenStreetMap freigegeben.
> 
> Viele Grüße
> Daniel
> 
> [1] https://www.tuebingen.de/stadtplan/
> 
> 
> -------- Weitergeleitete Nachricht --------
> Betreff:     AW: Stadtplan für OpenStreetMap verwenden
> Datum:     Thu, 5 Jul 2018 16:15:35 +0000
> Von:     Schweizer, Heidi, Universitätsstadt Tübingen
> <heidi.schweizer at tuebingen.de>
> An:     'email at daniel-korn.de' <email at daniel-korn.de>
> Kopie (CC):     Voßler, Ulrich, Universitätsstadt Tübingen
> <ulrich.vossler at tuebingen.de>
> 
> 
> 
> Sehr geehrter Herr Korn,
> 
> hiermit erhalten Sie die Genehmigung den amtlichen Stadtplan („zum
> Abzeichnen“) für die OpenStreetmap-Aktualiserung zu nutzen.
> 
> Mit freundlichen Grüßen
> 
> Heidi Schweizer
> 
> Leiterin der Fachabteilung Geoinformation
> 
> 
> *-------------------------------------------------------*
> 
> *Bitte beachten Sie unsere neue Adresse:***
> 
> *-------------------------------------------------------*
> 
> *Universitätsstadt Tübingen*
> Fachbereich Vermessung und Geoinformation
> Brunnenstraße 3
> 72074 Tübingen
> Telefon 07071/204 2673
> heidi.schweizer at tuebingen.de <mailto:heidi.schweizer at tuebingen.de>
> 
> www.tuebingen.de/geoinformation <http://www.tuebingen.de/geoinformation>
> 
> Kennen Sie schon unseren Internetstadtplan?
> 
> http://www.tuebingen.de/stadtplan/
> 
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> 
> Von: Daniel Korn [mailto:email at daniel-korn.de]
> 
> Gesendet: Freitag, 29. Juni 2018 08:04
> 
> An: Vermessung, Universitätsstadt Tübingen
> 
> Betreff: Stadtplan für OpenStreetMap verwenden
> 
> Hallo Herr Voßler,
> 
> die Tübinger OpenStreetMap-Community hat die Stadt bereits sehr gut
> 
> kartiert [1], allerdings würde es helfen, wenn wir den amtlichen
> 
> Stadtplan zum Abzeichnen nutzen dürften, um weitere Details zu ergänzen.
> 
> Ist es in Ihrem Sinne, wenn wir die Daten für OpenStreetMap verwenden?
> 
> Falls ja: Wo müssten wir uns hierfür die Genehmigung einholen?
> 
> Viele Grüße
> 
> Daniel Korn
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de