[Talk-de] Vorstellung deutsche Umap-Instanz

lars lingner gislars+list at gmail.com
Fr Okt 18 13:40:11 UTC 2019


Hallo Tobias,

Am 17.10.19 um 11:06 schrieb Tobias Wrede:
> [...]
> Gibt es Unterschiede zur Instanz auf umap.openstreetmap.fr? Ich habe
> gesehen, es stehen weniger Hintergründe zur Verfügung. Sonst noch was?
> Kann man Projekt von der französischen Instanz problemlos auf die
> deutsche portieren?
Von der Software her gibt es keine Unterschiede. Die Konfiguration ist
etwas anders.
Bei den Hintergrundkarten war ich sparsamer, kann aber gerne weitere
hinzufügen.
Es gibt ein paar mehr Symbole zur Auswahl, allerdings nur in schwarz. In
Frankreich gibt es schwarz/weiß, in der Schweiz noch andere.
Ansonsten gab es nur kleine Anpassungen an der Webseite mit zusätzlichen
Links (Impressum, Datenschutzerklärung)

> Anfragen zu uMap-Problemen landen häufig auf help.openstreetmap.org,
> aber da ist auch keiner von den Entwicklern oder Betreibern aus .fr zu
> finden. Antworten sind nur rudiementär möglich. Immer häufiger
> schlagen da Anfragen auf, dass Nutzer unangemeldet eine Karte erstellt
> haben und jetzt den geheimen Link zum Editieren nicht mehr finden. Für
> diese Nutzer ist es unmöglich, jemanden zu erreichen, der ihnen
> weiterhelfen kann. Gibt es in der neuen deutschen Instanz einen
> Ansprechpartner für solche Fälle? 

An der Software entwickle ich nicht und mir ist auch niemand weiteres
bekannt in Deutschland. Selbst für die deutsche Instanz gibt es kein
Issue-Tracker o.ä. Ich weiß nicht was am besten geeignet wäre, Github,
Mailingliste, Forum? Wo man z.b. neue Hintergrundkarten usw anfragen
könnte. Auf der Schweizer Instanz ist ein Emailadresse als Kontakt
angegeben. Da hätte ich gerne schon etwas öffentliches und
transparentes. Vorschläge sind sehr gerne willkommen :)
Ja und die Weiterentwicklung von Umap wäre auch toll, so ein paar Ideen
hätte ich da auch. Wenn die Verbreitung steigt, wird evtl der eine oder
andere Entwickler (mit verfügbarer Freizeit) aufmerksam. :)

Immerhin wurden seit Juni über 1000 Karten auf der deutschen Instanz
erstellt.



Viele Grüße

Lars




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de