[Talk-de] Darstellung auf Karte Re: mit Bauzaun Strassenbereich sperren?

Georg Feddern osm at bavarianmallet.de
Mo Jan 20 14:44:05 UTC 2020


Moin,

Am 20.01.2020 um 09:49 schrieb Ludwig Baumgart:
>
> Mein eigentliches Problem ist aber ungelöst: die Darstellung auf der 
> Hauptkarte bekomme ich nicht so hin, wie es die Wirklichkeit ist, 
> nämlich dass der Bauzaun einen Teil der Bus-platform (mit 
> highway=platform wie z.B. am ZOB Freuburger Bahnhof) und der 
> August-Ruf-Strasse absperrt. Diese Absperrungen sind nicht sichtbar in 
> der Karte. Die Karte pinselt die highways über die Bauzäune!
>

> Wer hat eine Idee, was ich falsch mache?
>

Prinzipiell nicht, nur:
"Der" Renderer (der Hauptkarte) ist auf so etwas nicht ausgelegt / 
eingerichtet - und wird das wahrscheinlich auch nicht so schnell.

Wenn man das unbedingt will - und entsprechend _dauerhaft_ und absolut 
zeitnah begleitet, kann man nur quasi "Tagging für den Renderer" betreiben.
Dafür muss man berücksichtigen, das dieser Renderer highways immer 
zuletzt in der Karte "malt".
Innerhalb der Baustelle / des Bauzauns hat man daher nur folgende 
Möglichkeiten:
- Straßen (unclassified und höher) als highway=construction taggen, 
immerhin sind sie Teil der Baustelle.
- bei highway=service(?), track und Wegen bleibt nur, sie per access=no 
für den Router zu taggen oder - vorübergehend - zu entfernen.
- um den Bauzaun "sehen" zu können, muss man highway=* beim Bauzaun 
deutlich unterbrechen.
- beim Haltestellenbereich muss man den Baustellenteil dem 
landuse=construction zuschlagen, also nicht als platform taggen.

Den Zorn der Gemeinde nehme ich jetzt mal in Kauf - in der Hoffnung, 
dass Du wirklich am Geschehen dran bleibst!

Grüße
Georg




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de