[Talk-at] Adressen Südsteiermark erhalten

Andreas Uller a.uller at gmx.at
Thu Mar 7 10:48:47 UTC 2013


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Wed, 06 Mar 2013 20:04:08 +0100
> Von: Michael Maier <Michael.Maier at student.tugraz.at>
> An: talk-at at openstreetmap.org
> Betreff: Re: [Talk-at] Adressen Südsteiermark erhalten

> 
> Wir würden das nicht automatisiert machen, sondern jeder nimmt eine
> .osm-Datei einer Gemeinde, und merged sie mit den bereits vorhanden
> Daten - ein automatisierter Import ist beim derzeitigen Datenstand
> sowieso außer Frage.
> 

So habe ich mir das auch vorgestellt. Ich habe gestern mal mit der Gemeinde Sulztal an der Weinstraße angefangen, die dürfte die einfachste sein (weil klein und wenig Einwohner) und hatte alle Gebäude und Landuses in ca. 2-3 Stunden vom Luftbild abgezeichnet.
Nur die Adressen hab ich noch nicht dazu gegeben, weil da ja noch geklärt ist, welche Tags wir verwenden wollen. Aber wenn das geklärt ist, sind die schnell auf die Gebäudeumrisse rüberkopiert.

> On 06/03/13 16:58, Andreas Labres wrote:
> > 
> > Du kannst nicht erwarten, dass die Crowd das tut, was Du (oder einzelne)
> sich
> > ausdenken, wie der Workflow sein müßte. Es wird immer irgendwas
> irgendwie anders
> > passieren. Letztlich war plan.at auch nur ein großes Beispiel dafür,
> dass dieses
> > "man müßte es so und so machen" so nicht hinhaut. In Wien gibt's auch
> genug
> > Beispiele, wo Hausnummern vor den Gebäuden da waren und wo genau dieser
> > "Workflow" nicht hinhaut.
 
Daher wird das hier besprochen, und einige (und notfalls ich selber) setzen es dann so um. Aber fürs Abzeichnen vom Luftbild wäre Unterstützung schön, da kann man nichts (nicht viel) falsch machen.

> 
> Tags-Kopieren? 5257x CTRL-C, CTRL-SHIFT-V? Ich machs nicht, wer sonst?
> 

*Hand hebe* Das schreckt mich nicht wirklich ab ;-)

> > 
> > Wie gesagt, ich würde überlegen, wie man die Infos in eine Slippy-Map
> kriegt,
> > die man mit geoimage-Luftbildern als Hintergrund verwenden kann und dann
> einen
> > Task aufsetzen (David von http://osmtm.black.co.at/ ist dabei sicher
> behilflich).
> 
> AAAAHHHH - du willst allen ernstes die Hausnummern wieder verpixeln (So
> wie es zB die Stadt Graz in der Basiskarte macht) damit andere sie
> wieder von Hand abtippen müssen? BITTE NICHT!
> 

Sehe ich auch so, das macht nur noch mehr Arbeit, weil man die Tags dann selbst abschreiben muss und nicht kopieren kann.

> 
> Willst du jetzt das hinzufügen von elementaren Daten (Hausnummern, nach
> denen gesucht werden kann) verzögern, nur weil dir die Hausumrisse
> (derzeit REINE Optik) noch fehlen?
> 

So habe ich es auch verstanden. Ich sehe es eher so, dass die jetzt zur Verfügung stehenden Hausnummern ein Anreiz sein sollen, die Hausumrisse (und natürlich alles andere am Luftbild sichtbare) in diesen Gemeinden zu zeichnen.

Zur Erinnerung: Der aktuelle Stand was das Luftbild-Abzeichnen betrifft kann/soll hier nachgeschaut bzw. eingetragen werden:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/AT/Steiermark/Gemeinden#610_Leibnitz_.28LB.29

Ich selbst werde mich in den nächsten Wochen auf die betroffenen Gemeinden stürzen, bin aber über jede Unterstützung dankbar (wenn sich mehrere beteiligen sollten wir uns absprechen, damit's keine Bearbeitungskonflikte gibt).

Andreas




More information about the Talk-at mailing list