[Talk-de] Eisenbahnnetz

Jochen Topf jochen at remote.org
Mo Dez 18 07:03:57 UTC 2006


On Sun, Dec 17, 2006 at 11:04:36PM +0100, Dirk-Lüder Kreie wrote:
> Je moderner die Waggons, desto schlechter der Empfang (um es mal
> pauschal zu formulieren)
> zunächst einmal ist der Empfang in Faraday'schen Käfigen eh schlecht,
> allerdings sind die Fenster ausreichend große Löcher in diesem Käfig so
> dass hochfrequente Funkwellen trotzdem eintreten können, es sei denn
> diese seien zwecks Abschirmung von Infrarot mit Metall bedampft, wie
> z.B. in den doppelstöckigen Regionalzügen, Intercitys mit neueren
> Waggons und insbesondere dem ICE.
> In den Doppelstöckern hat man mit guten Antennen und sehr guten
> Empfangsverhältnissen im oberen Teil noch die besten Chancen, wenn
> ältere Waggons auf der Strecke nicht mehr eingesetzt werden.

Da ists ja gut, dass ich die Strecke Karlsruhe-Bodensee neulich noch
gemacht habe im Regionalzug. Seit dem Fahrplanwechsel fahren dort
glaube ich nur noch Doppelstöcker.

Jochen
-- 
Jochen Topf  jochen at remote.org  http://www.remote.org/jochen/  +49-721-388298





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de