[Talk-de] maps4free.de

Frederik Ramm frederik at remote.org
Do Aug 2 08:32:41 UTC 2007


Hallo,

>> Irgendwie sieht das alles sehr deutsch, unfertig und klein aus, aber
>> vielleicht steckt ja mehr dahinter? Vielleicht kann man mit denen  
>> Daten
>> austauschen? Da steht ja auch was von einer "Open Source Lizenz" (bei
>> näherem Hinsehen CC-by-nc-sa), allerdings soll die kommerzielle  
>> Nutzung
>> ausgeschlossen sein.
>
> Es sind zwar "Schwesterlizenzen", aber leider nicht kompatibel.  
> Wenn die
> die OSM-Daten benutzen wollen, müssen sie die kommerzielle Nutzung
> erlauben

Sie koennten ja unsere Daten komplett importieren und irgendwie  
taggen, dass die von uns kommen (muessen sie ja eh wegen  
"Attribution"), und dann in ihren Bedingungen schreiben "alles ist cc- 
by-sa-nc, ausser dem, was von OSM kommt, das ist zusaetzlich auch  
kommerziell einsetzbar". Da das eine Erweiterung der Nutzbarkeit  
waere, waere das praktikabel.

Die haessliche Frage ist, wie immer, ab wann die Integration unserer  
Daten nicht mehr ein "collective work" darstellt (in einem  
"collective work" koennen zig Lizenzen nebeneinander existieren),  
sondern das Endprodukt zu einem "derived work" macht (dann wirkt die  
Lizenz "infizierend").

Bye
Frederik
-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00.09' E008°23.33'






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de