[Talk-de] Osmarenderer untagged segments

Joerg Ostertag (OSM Munich/Germany) openstreetmap at ostertag.name
So Jan 7 17:51:19 UTC 2007


On Sunday 07 January 2007 17:51, Oliver Reimann wrote:
> Hallo,
>
> Momentan habe ich bei mir im Umkreis schon relativ viel aufgenaommen,
> (fast) alles mit dem Rad. Dabei verwende ich gerenderten Karten und den
> Oziexplorerce. Wenn ich dann an eine Kreuzung komme, schaue ich kurz auf
> den PDA, und weiss wo ich jetzt noch nicht war.
> Leider funktioniert das nur mit Karten wo die einzelnen Segmente zu Wegen
> zusammengefasst sind, und dann auch noch richtig "getagged" sind.
>
> Also jetzt meine Frage: Kann ich des osmarenderer dazu bewegen, die
> enstprechenden Abschnitte die noch nicht zu Wegen zusammengefasst sind,
> oder einfach nicht "getagged" mir z.b. als rote Linie darzustellen?

Es gibt in den osmarender files einen Debug Mode(in der Datei 
einkommentieren), der stellt die nicht getaggten segmente als graue Linie 
dar, die Farbe lässt sich aber auch ändern.

tweety at moby:~/svn.openstreetmap.org/utils/osmarender$ grep -i debug *
data.svg:                       .debug {
data.svg:<g class="debug">
osm-map-features.xml:   <!-- For debugging this rule draws a one pixel wide 
trace of *all* segments.  This enables segments that have no
osm-map-features.xml:               tags to be identified. Comment it out to 
hide the debug trace. --> 
osm-map-features.xml:           <line class='debug'/>
osm-map-features.xml:                   .debug {


-- 
Jörg (Germany, Munich)

http://www.ostertag.name/
TeamSpeak2: ts2.ostertag.name, user: tweety, Channel: "GPS Drive"
irc://irc.oftc.net/#osm
Tel.: 089/420950304




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de