[Talk-de] Coastlines

Damian Sulewski damian.sulewski at uni-dortmund.de
Fr Jan 26 12:52:06 UTC 2007


Hi,
ich hab so mal der Rhein bei Köln getaggt, und einen Teil der Wisla in Polen.
Leider gibt es Probleme bei sehr langen Stücken. Zumindest war es damals
noch so, das wenn das Teilstück weit über ein Zoom 12 Tile (Größe für
tiles at home rendering) hinausgeht enstehen sehr komische Nebeneffekte.
Man sollte auch unbedingt auf die Richtung der Segemente achten. Laufen
die Segemente auf beiden Seiten des Flußes nicht gegenläufig führt auch
das zu "moderner Kunst".
Als ich den Rhein getagt habe, habe ich deshalb "Areas" erstellt die nicht
zu lang waren, und diese an beiden Enden geschlossen. Dort wo zwei Areas
aufeinander treffen, werden diese einfach etwas überlappt. Das sah am
"richtigsten" aus.
Weis zwar nicht ob es die gewünschte Art ist, aber es war die einzige Art
etwas schönes zu bekommen.

Grüße,

Damian

> Hab das mit der Riverbank bei mir lokal ausprobiert, geht gut, wird auch
> schön gerendered, offensichtlich ist das dort schon aufgenommen.
> Wenn man River als area macht, wird es schwierig, da es dann riesig
> ausgedehnte areas gibt. Macht immer Probleme beim verschieben etc, da eine
> Area ja in sich geschlossen sein sollte
>
>
> Cor
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/cgi-bin/mailman/listinfo/talk-de
>






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de