[Talk-de] OSM-Daten -> Track

Sven Geggus lists at fuchsschwanzdomain.de
Fr Jul 6 09:11:34 UTC 2007


Christoph Eckert <ce at christeck.de> wrote:

> Wahrscheinlich aber wird man nicht 'drumrumkommen, beim Erzeugen des 
> SVGs die Anzahl der Objekte möglichst gering zu halten, also 
> beispielsweise aus unseren "Polygonen" (=Wege) erstmal ein paar Punkte 
> 'rauszuschmeißen.

für GPS Routen ist das natürlich völlig kontraproduktiv, denn da möchte man
ja die Genauigkeit durchaus haben.

Ich stelle mir das so vor, dass ich Segmente markiere, auf denen ich mich
bewegen möchte (Segmente, keine Wege, denn es ist ja sehr wahrscheinlich,
dass ich kaum einen Weg von Anfang bis Ende fahren werde) und ein Programm
wie josm mir daraus GPX-Tracks erzeugt.

So wie ich das sehe könnte man das derzeit wohl am besten mit josm
realisieren, da hat man allerdings gerade keine übersichtlichen karten.

Gruss

Sven

-- 
"Thinking of using NT for your critical apps?
                                  Isn't there enough suffering in the world?"
                   (Advertisement of Sun Microsystems in Wall Street Journal)
/me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de