[Talk-de] WMS/orthofoto/JOSM

Hermann Schwaerzler hermann.schwaerzler at chello.at
Mo Jul 16 11:37:30 UTC 2007


hallo

Sven Geggus wrote:
> Hermann Schwaerzler <hermann.schwaerzler at chello.at> wrote:
>
> > "gdalinfo orthofoto.tif":
>
> Hm, wie sieht das denn aus, wenn man stattdessen jpg+jpw Dateien hat?
>
> Ein jpw-file sieht so aus:
>
>             0.100000
>             0.000000
>             0.000000
>            -0.100000
>       3460000.050000
>       5432999.950000
>
> Die letzen beiden Werte sind Gauss-Krüger koordinaten.

wie schon stephan holl geschrieben hat: gdalinfo kann auch jpeg-dateien
lesen. wenn in der datei aber aus irgendeinem grund nix an information
über projektion und koordinaten drinn steht, hilft dir das jpw weiter:
das ist ein world-file (http://en.wikipedia.org/wiki/World_file)

das bedeutet also bei dir: das bild hat eine auflösung von 0,1 m; das
zentrum des linken oberen eckpixels liegt bei GK koordinaten
3460000.050000/5432999.950000.
x-wert minimum (3460000.050000) und y-wert maximum (5432999.950000) hast
du damit schon. die beiden anderen werte musst du errechnen, indem du
die x- respektive y-ausdehnung des bildes (gemessen in pixeln) mit 0.1
multiplizierst, um auf die ausdehnung in metern zu kommen.
x-max = x-min + (xsize * 0,1)
y-min = y-max - (ysize * 0,1)

grüße
hermann




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de