[Talk-de] Ansicht der Daten, Straßennamenlänge

Daniel Schmidt Daniel at planetschmidt.de
Di Jul 24 18:02:20 UTC 2007


Am 23.07.2007 um 11:01 schrieb qbert biker:

> Und ab diesem Punkt wird es Parallelinterpretationen und
> Missverständnisse geben. Wer hat in diesem Fall recht? Das
> Bauamt oder der Duden?

Soweit ich weiß, ist die Rechtschreibung, wie sie im Duden steht, für  
Beamte verpflichtend. Somit wäre auch hier "Strasse" als schlichtweg  
falsch anzusehen.
Ich für meinen Teil werde in jedem Fall "Straße" schreiben -- auch  
wenn "Str." oder "Strasse" auf dem Schild steht.

Aber ich hätte gleich auch noch einen interessanten Fall einzubrigen:  
Was mache ich, wenn an einem Straßenende "Gabelsberger Straße" und am  
anderen "Gabelsbergerstraße" steht? Ich habe mich aus dem Bauch  
heraus für ersteres entschieden. Meiner Meinung nach lässt sich die  
"Gabelsberger Straße" bei einer Suche leichter in  
"Gabelsbergerstraße" transformieren als umgekehrt.

Gruß,
Wabba



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de