[Talk-de] Osnabrück über Frida?

Frederik Ramm frederik at remote.org
Fr Mär 30 16:03:20 UTC 2007


Hallo,

    ohne mir das Format jetzt genauer angeschaut zu haben: man sollte  
beachten, dass OSM ja auch ein topologisches Modell ist. Das heisst,  
es reicht nicht, die Info zu haben

"Strasse X verlaeuft ueber die folgenden Koordinaten"

und

"Strasse Y verlaeuft ueber die folgenden Koordinaten"

sondern wir brauchen auch eine *explizite* Info darueber

"An den Koordinaten ... ist eine Kreuzung der Strassen X und Y"

und mit "explizit" meine ich nicht ein "naja, das kann man ja dann  
ausrechnen, wo sich die Linien kreuzen". Ich stecke da nicht so drin,  
aber soweit ich weiss, sind Shapefiles + Co. typischerweise einfach  
Linien (und Flaechen und Punkte) in der Landschaft, ohne Beziehungen  
zueinander. Das laesst sich nicht trivial in OSM uebertragen, weil es  
in OSM wichtig ist, dass der Kreuzungspunkt zweier Strassen eben  
wirklich ein gemeinsamer Node ist, der von beiden Strassen  
referenziert wird.

Und was "OSM schreiben mit libosm" betrifft: Bislang hat mir dafuer  
immer "printf" gereicht ;-)

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00.09' E008°23.33'






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de