[Talk-de] Worldfile vom 13.2.08

Carsten Schwede computerteddy at gmx.de
Fr Feb 15 10:20:35 UTC 2008


Hallo Frederik

Da Du offenbar grade am Programmieren bist, hier mal meine Logik für die
Bearbeitung der Kachelgrenzen, eventuell kannst Du damit auch was anfangen.
###########################################################################

Nodes raussuchen wie bisher, gespeichert wird der Name der Datei zum
Node und wie bisher das Filehandle. Die Dateien für die Nodes heißen
z.B. <nummer>.node
Die Ways werden genauso rausgesucht wie bisher die Segmente und kommen
in eine Datei mit dem gleichen Namen des ersten Nodes mit dem Dateinamen
<nummer>.ways
Hier werden alle Node-Verweise jedoch abgetestet, ob sie tatsächlich in
der gleichen Datei enthalten sind. (Einfach die Berechnung verwenden,
die auch für die Errechnung der <nummer> benutzt wird)

Wenn das nicht der Fall ist, dann ergibt sich der Dateiname der neu nach
dem fehlenden Node zu durchsuchenden Datei. Hier wird der Node
herausgesucht und an die Nodedatei die zum Way gehört noch mit
angehängt.

Wenn das Ende der Ways gekommen ist können die beiden zusammengehörenden
Dateien zusammengehängt werden.

Für die relations würde ich wirklich den Weg gehen und einfach die
relation in die Datei jedes auftretenden Verweises einfügen.
###########################################################################

-- 
Viele Gruesse
Computerteddy




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de