[Talk-de] OSM-TShirt (war ... Trikot)

Christof Spies christof.spies at seips.net
Do Jan 31 22:25:09 UTC 2008


>> Fuer den Anfang reicht vielleicht eine passende Druckvorlage (eine in SW, eine in Graustufen, eine in Farbe?), um sich damit Buegelfolie selbst bedrucken zu koennen. Damit laesst sich's recht einfach auf eigene Textilien uebertragen. Die Waschbestaendigkeit ist natuerlich eingeschraenkt, aber passabel.
>>
>> Beispiel Pearl: 32 A4-Folien kosten ca. 13 Euro - das reicht je nach Motiv und Fehldrucken also fuer ca. 50 T-Shirts oder grob gerechnet 0,25 bis 1 Euro / T-Shirt
>>
>> Schoenen Gruss
>> Martin
>>   
>>     
> gibt's denn da schon logo vorlagen?
> ich würde die dateien dann auch aufgereiten und bei spreadshirt einstellen
>   
was wäre denn eine faire spende am osm pro aufgedrucktest logo? es geht 
alles von 0 -15 €.
christof





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de