[Talk-de] Bessere Luftaufnahmen

Friedhelm Schmidt fschmidt at extend.de
So Mai 4 21:04:34 UTC 2008


 >die üblichen Schrägaufnahmen aus dem Seitenfenster sind nur
 >bedingt hilfreich.

Also, im Segelflugzeug gibt es immer ein kleines Schiebefenster wo die 
Hand mit einer kleinen Digicam rauspasst. Als Passagier kannst du (nach 
Rücksprache mit dem Piloten) die Kamera raushalten und schöne 
Senkrechtfotos machen.

Ich hab so auch als Pilot schon schöne Bilder gemacht, aber das ist 
mühsam: das Fenster ist links, aber es ist so eng, dass ich mit der 
linken Hand nicht raus komm. Mit der rechten geht's, aber dann muss ich 
mit links steuern, und das gibt dann eine verkorkste Fliegerei ....

Deshalb der Versuch mit der Flycam. Das Akkuproblem ist schade, denn die 
Memorykarte gäbe viele Stunden Luftaufnahmen her.

Andereseits: Ich hab die Flycam recht aufwendig angeklebt, was 
wahrscheinlich unnötig ist. Nächstes mal trau ich mich und versuch's mit 
einem Tesa Powerstrip. Wenn das klappt, könnt ihr vielleicht einen 
Segel- oder UL-Flieger überreden, so'n Ding mal auf einen Lokalflug 
mitzunehmen. Das kostet euch dann (hoffentlich) nix und wenn er gelandet 
ist, sammelt ihr das Teil einfach wieder ein und wertet die Bider aus.

Friedhelm




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de