[Talk-de] JOSM: Relations-Editor

Rolf Gehring rg at Germanynet.de
Mi Mai 21 22:30:47 UTC 2008


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo, zu den Relationen habe ich mal eine Frage.

Hier im Ortsteil habe ich einen Weg, der ist ein Panke-Wanderweg im Bezirk
(ca. 15 km), ein Wanderweg der Stadt (vielleicht 50 km) und außerdem der
Fernradweg Berlin-Usedom. Auf dem Teil, der durch den örtliche Schlosspark
geht, hat man alle drei Meter ein Rad/Fußwegschild aufgestellt. Der
bezirkliche Wanderweg ist mit den Wanderweg-üblichen Zeichen und km-Angaben
gekennzeichnet und der Städtische Weg ist gerade erst verkündet worden, wird
also demnächst auch entsprechende Schilder bekommen. 

Kann ich zur Bewältigung des Teilstücks hier im Ortteil drei Relationen auf
einen Fußweg anlegen? In absehbarer Zeit erhält diese Wegekombination eine
Ampel und ein neues Teilstück im Schlosspark. Werden dann bei der Eintragung
des neuen Stücks alle drei Relationen auf einmal übernommen? Ich sitze in
Berlin. Falls in Usedom jemand bereits eine Relation des Radfernweges
angefangen hat, wie finden diese beiden Teile zueinander? Ich kenne ja nur
den Berliner Teil.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: talk-de-bounces at openstreetmap.org 
> [mailto:talk-de-bounces at openstreetmap.org] Im Auftrag von 
> Johannes Lempp
> Gesendet: Mittwoch, 21. Mai 2008 21:52
> An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch
> Betreff: [Talk-de] JOSM: Relations-Editor
> 
> Hallo,
> 
> ich möchte mal folgende Verbesserungsvorschläge für JOSMs Relations- 
> Editor zur Debatte stellen:
> 
> Wenn man einen Way, der in einer Relation steckt, splittet, sollte  
> eine Warnung kommen!
> 
> Ein kleines Beispiel: Ich bin gerade dabei, baden-württembergische  
> Eisenbahnstrecken gemäß [1] in Relations zu packen. Jetzt hat  
> irgendein ambitionierter Mapper in letzter Zeit den Donauradweg  
> eingetragen und der Donautalbahn noch einige zusätzliche Brücken  
> verpasst, unter denen er durchgefahren ist. Das hat er auch alles  
> sehr schön und detailliert gemacht, aber die Relation muss er wohl  
> übersehen haben, jedenfalls hat er die beim Splitten entstehenden  
> neuen Teile nicht der Relation hinzugefügt.
> 
> Die Warnung beim Joinen von zwei Ways, wenn einer oder beide 
> Mitglied  
> einer Relation sind, finde ich dagegen nicht unbedingt notwendig,  
> denn meistens will man den neu entstehenden Way ja wohl auch wieder  
> in der Relation drin haben. Was JOSM auch standardmäßig macht.
> 
> Außerdem fände ich die Möglichkeit schön, alle Mitglieder einer  
> Relation, die noch nicht geladen wurden (sind im Editor als  
> "unvollständig" markiert) unkompliziert in einem Rutsch vom Server  
> holen zu können. Wer z.B. eine ganze Bahnstrecke oder auch 
> einen Wald  
> mit allen Lichtungen vom Server holen will, braucht momentan noch  
> starke Nerven. :-)
> 
> Und eins noch: Wenn ich zehn Ways, aus jeweils zwei Nodes bestehend,  
> in einer Relation drin habe und einen ganz bestimmten löschen 
> möchte,  
> hab ich keine Möglichkeit, ihn im Relations-Editor zu identifizieren  
> - oder doch? (außer natürlich durch Rumprobieren mit Select...)
> 
> 
> 
> -- 
> Mit freundlichen Grüßen
> Johannes Lempp
> 
> [1] http://de.wikipedia.org/wiki/ 
> Liste_von_Eisenbahnstrecken_in_Deutschland
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/cgi-bin/mailman/listinfo/talk-de
> 


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: PGP Desktop 9.5.3 (Build 5003)
Charset: iso-8859-1

wj8DBQFINKKgX/cdferISG0RAog7AKDnZz01Q+a7hTcDtQS/DnvTR6cK3ACg6TDe
hXWmsTtklTnVDk45TRGskVg=
=Sklq
-----END PGP SIGNATURE-----




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de