[Talk-de] Dörfer flächenmäßig taggen

Karl Eichwalder ke at gnu.franken.de
Fr Mai 23 20:24:01 UTC 2008


Andreas Jacob schrieb:

> Ich würde sagen, das ist ein sehr wunder Punkt bei denen. Zumindest habe
ich
> auf der Nutzerseite von 2 Kartenerstellern der Wikipedia, welche auf ihren
> Karten administrative Gemeindegrenzen verwendet haben versucht
> nachzufragen,
> welches freie Material sie zur Erstellung ihrer Karten genutzt haben.
> Allerdings wurde ich von beiden ignoiert. Was aber auch daran gelegen
> haben
> könnte, dass ich keinen Wikipedia habe, und demzufolge nur "anonym" diese
> Frage gestellt habe. Aber antworten hätten sie können.

Fakten sind Fakten, die kannst du nach Lust und Laune aus "unfreiem"
Material übernehmen, solange keine "Datenbank" quasi 1:1 kopierst.
Aus Gründen der wissenschaftlichen Redlichkeit sollte man allerdings
die verwendeten Quellen angeben.

-- 
Karl Eichwalder





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de