[Talk-de] OSM in der Presse

Stefan Hirschmann krasnoj at gmx.at
Sa Mai 31 06:49:48 UTC 2008


Michael Buege wrote:
> Am Freitag 30 Mai 2008 21:43:06 schrieb Stefan Hirschmann:
>> Martin Koppenhoefer wrote:
>>> 2008/5/30 Sven Grüner <sven at schunterscouts.de>:
>>>> Sven Anders schrieb:
>>>>> http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,3363586,00.html
>>>>> http://www.fuldaerzeitung.de/newsroom/medien/art663,603988
>>>> Bei dem verlinkten Artikel hat aber jemand ganz schlampig recherchiert:
>>>> http://www.fuldaerzeitung.de/newsroom/medien/art663,603990
>>>>
>>>> Grüße, Sven
>>> das sind wohl die Nachwehen der 1. April-Aktion...
>> Welche Aktion?
> 
> <http://www.opengeodata.org/?p=287>

Habe es mir durchgelesen. Also wer auch immer die Idee dafür hatte, ist
ein echter Idiot. Zuerst redet man ewig lang, dass es die bösen anderen
auch machen und dann behauptet man, dass man es selber macht -> das
Projekt wird nicht mehr ernst genommen. Und dann "Haha, war ein Scherz."
 Und was bleibt für eine Erinnerung:
a) Die sind sowas von lustig.
b) Das ist ein Projekt von Scherzkeksen. Besser man vertraut den Daten
nicht.

Irgendwas positives kann ich an diesem Aprilscherz nicht sehen. BTW: Ich
kaufe auch die Aprilausgabe der CT nicht, weil ich die ganze Ausgabe
nicht ernst nehme. Was am Verbreiten von Unwahrheiten lustig sein soll,
werde ich nie kapieren. Dass dem Projekt damit Schaden zugefügt wird,
das haben wir jetzt alle gesehen.

MfG Stefan




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de